Repair Café öffnet wieder nach gelungenem Start

0
24
Symbolfoto: pixabay

In Mehrgenerationenhaus B3 in der Niederhofener Str.52 in Hörde dreht sich am 05.02.2019 alles ums Reparieren.

Zwischen 15:00 und 17:00 Uhr stehen verschiedene ehrenamtliche Reparateure zur Verfügung, um kostenlos bei allen möglichen Reparaturen zu helfen. Besucher des Repair Cafés bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von Zuhause mit. Toaster, Lampen, Föhne, Spielzeug, Geschirr… alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt! Die Fachleute im Repair Café wissen sich fast immer eine Lösung.

NICHT repariert werden: Handy, Computer

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.

Zeitgleich findet im Mehrgenerationenhauses unser Stadtteilcafé statt, dieses Mal unter dem Motto „ Singen macht glücklich“.

Mehrgenerationenhaus des Sozialdienstes kath. Frauen Hörde e.V.,
Niederhofener Str.52, Dortmund Hörde

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500