Kurs „Eltern stärken“ im B3

0
5
Symbolfoto: pixabay

Eltern sein, ist eine große Herausforderung, die neben vielen schönen Momenten auch viele Fragen aufwirft.

Der Kurs soll dazu beitragen, mehr Sicherheit und Klarheit in das eigene
Erziehungsverhalten zu bringen. Mit der Dialogbegleiterin Edith Adam können Sie miteinander neue, weniger stressige Umgangsweisen und Wege im Alltag mit Ihrem Kind finden.

Der Druck, immer alles richtig machen zu müssen, soll verringert werden. Bei der Teilnahme am Seminar haben Sie die Chance, auch Ihre eigenen Themen einzubringen.

Hier nur einige mögliche Themen:
• Wie setze ich Grenzen?
• Das Kleinkind, eine eigene Persönlichkeit?
• Mein Kind will nicht einschlafen!?
• Dieser Trotzkopf und was jetzt?
• Eifersucht unter Geschwistern
• Konflikte mit Großeltern

An vier Terminen (29.04.2019 von 15 bis 17 Uhr, plus drei Folgetermine) haben Sie die Möglichkeit, sich mit max. acht anderen Eltern und einer erfahrenen Dialogbegleiterin über diese oder auch andere Fragen, auszutauschen.

Das WIE und WAS einer guten Beziehung zu Ihrem Kind steht bei allen Treffen im Vordergrund.

Die Teilnahme an den Treffen ist kostenfrei, Ihr Kind darf immer dabei sein.

Ort: B3, Mehrgenerationenhaus in Hörde

Anmeldung unter:
Familienbüro Hörde Telefon: 0231/ 50- 29 777
oder per email unter troebstek@stadtdo.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500