Infoabend: Die Übernachtungsstelle für Frauen stellt sich vor

0
27
Symbolfoto: pixabay

Um wohnungslose Frauen künftig besser zu versorgen, zieht die Übernachtungsstelle der Diakonie im Februar 2020 vom Kaiserstraßenviertel nach Dortmund-Hörde um. In der Nortkirchenstraße 15 bietet die neue Frauenübernachtungsstelle künftig wohnungslosen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Frauen – und ihren Kindern – kurzfristig und unbürokratisch eine Unterkunft sowie Informationen und Vermittlung zu weiterführenden Hilfen.

Um sich der neuen Nachbarschaft vorzustellen, lädt die Diakonie Anwohner und interessierte Bürger aus Hörde zu einem Infoabend ins Gemeindehaus der Herz-Jesu-Gemeinde, Am Richterbusch 4, ein.

Am Mittwoch, 11. Dezember 2019, stellt Leiterin Ilda Kolenda die Arbeit der Einrichtung den Besuchern vor. Anschließend gibt es einen offenen Austausch.

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19.30-21 Uhr
Gemeindehaus der Herz-Jesu-Gemeinde
Am Richterbusch 4
44263 Dortmund

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500