Holzen feiert „Von der Gemeinde für die Gemeinde“

0
46

Am Samstag, den 22. September, und Sonntag, den 23. September, findet in Holzen auf dem Gelände von St. Christphorus das alljährliche Gemeindefest statt.

“Von der Gemeinde für die Gemeinde” heißt es alle Jahre wieder. In diesem Jahr steht das Fest unter dem Motto “Gemeinde sind wir alle”.

Traditionell startet die Festivität am Samstag um 18 Uhr mit einem Dämmerschoppen auf dem Kirchplatz am Rosenweg 75. Der Kracher des Abends, im wahrsten Sinne des Wortes wird bei einbrechender Dunkelheit das Feuerwerk sein, das musikalisch untermalt wird.

Der Sonntag drauf beginnt wieder um 10.30 Uhr mit dem Festgottesdienst in St. Christophorus. Im Anschluss erwartet die hoffentlich wieder recht zahlreichen Besucher ein farbenfrohes Programm, bestehend aus Trödelzelt, Büchertrödel, Ernte-Shop, dem Eine-Welt-Stand, internationalen kulinarischen Köstlichkeiten, Hüpfburg, Pony-Reiten, Street-Soccer-Anlage, Spiel, Spaß und Spannung für jedes Alter.

Los geht es mit dem Frühschoppen direkt nach dem Gottesdienst. Für die Kinder gibt es auch verschiedene Kreativangebote, es gibt wie immer Live-Musik und die beliebte Aufführung der letztjährigen Vorschulkinder aus der katholischen Don-Bosco-Kindertagesstätte.

Der gesamte Erlös des Festes wird, wie immer, gespendet. In diesem Jahr unterstützen die Fest-Organisatoren vom Pfarrbezirk St. Christophorus den Verein für soziale Integrationshilfen e.V. (VsI) und das Projekt gegen Kinderarmut vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF).

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500