Hörder Sommerferienspiele „Seen – Flüsse – Ozeane: Waterworld am Clarenberg“

0
65
Foto: Jörg Henkel Hamburg / pixelio.de

Bei den Ferienspielen der Jugendfreizeitstätte Hörde dreht sich vom 16. bis zum 21. Juli alles um das Thema Wasser. Die Reise in der Waterworld am Clarenberg führt über „Seen – Flüsse – Ozeane:“

Die Aktionen finden täglich von 11 bis 17 Uhr auf dem Vorplatz der Jugendfreizeitstätte Hörde, Clarenberg 1–5, statt.

Spielerisch erfahren die Kinder und Teens zwischen sechs und zwölf Jahren zum Beispiel, warum sauberes Trinkwasser so kostbar ist und welche Auswirkungen die Verunreinigung der Gewässer auf die Umwelt, Tiere und Pflanzen hat.

  • Montag: Wir stechen in See
  • Dienstag: Wasserverschmutzung
  • Mittwoch: Lebewesen unter Wasser
  • Donnerstag: Kreaturen in der Tiefsee
  • Freitag: Unterwasserfabelwesen

Unter dem großen Zirkuszelt gibt es eine Getränkebar. In der Mittagspause von 13 Uhr bis 14 Uhr wartet für 50 Cent ein kleines Mittagessen.

Finanzielle Unterstützung leistet erneut die Sparkasse Dortmund. Weitere Kooperationspartner tragen zum Gelingen bei: LEG und Grünbau gGmbH (logistische Unterstützung), Jugendservicebüro Plan B am Clarenberg, DRK und Fanprojekt (thematische Angebote), St. Josefs Hospital und Türkisch-Islamischer Kulturverein (Mittagessen) sowie ehrenamtliche und freiberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500