Förderverein trauert um Heinz Hermann Busen

0
27
Foto: Christopher Roeken

Die Mitglieder des  Fördervereins und die Mitarbeiter*innen der Bücherei Wellinghofen trauern um ihren Ehrenvorsitzenden Heinz Hermann Busen, der im Alter von 92 Jahren am 26.03.2019 verstorben ist.

H. H. Busen war bis 2014 18 Jahre 1. Vorsitzender des Fördervereins Bücherei Wellinghofen e. V. und wurde anschließend in Anerkennung seiner besonderen Verdienste zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Nachdem 1996 die Wellinghofer Stadtteilbibliothek aus Kostengründen geschlossen werden sollte, hat H. H. Busen als Mitbegründer des Fördervereins wesentlich mit dazu beigetragen, dass die Bücherei auf ehrenamtlicher Basis weiter betrieben werden konnte. Und das mit viel Erfolg.

Dieses herausragende Engagement wurde auch dadurch gewürdigt, dass er 2012 als erster zum Bürger des Jahres von den Dortmunder Bürgerinnen und Bürger gewählt wurde. Auch in seinen letzten Jahren war H. H. Busen an der Fortentwicklung der Bücherei sehr interessiert und hat den Kontakt aufrechterhalten  Insbesondere die Mitarbeiter*innen der Bücherei werden ihren ehemaligen Chef,der auch als Mensch viel Anerkennung fand, nicht vergessen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, die immer viel Bedeutung für ihn hatte.

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500