Eine Schnitzeljagd für den Umweltschutz

0
14
Mit Greifzange, Müllsack, Handy und Handschuhen ausgerüstet, startete die Gruppe aus dem AWO Jugendtreff Holzen in die Schnitzeljagd. (Foto: IN-Stadtmagazine)

7. Jugendforum in Holzen: Es war eine Art Schnitzeljagd, zu der Anfang Oktober Jugendliche aus dem ganzen Stadtbezirk im AWO Jugendtreff Holzen zusammenkamen. „Wir wollen euch mit Actionbound durch Holzen schicken“, kündigte Sören Jagnow vom Jugendtreff Holzen an.

„So ein Kompass ist da drauf“, antwortete die 14-jährige Chiara von der Jugendfreizeitstätte (JFS) Hörde, nach der App „Actionbound“ befragt. Über ihre Handys ließen sich die Jugendlichen durch Holzen führen, bis das Piepsignal für die nächste Aufgabe ertönte. Blumen pflanzen, Fragen beantworten und andere Aufgaben standen dabei im Fokus. „Es geht komplett um das Thema Umwelt“, fasste Sören Jagnow zusammen. Konsequenterweise erhielt jede der fünf Gruppen Arbeitshandschuhe, einen Müllsack und eine Greifzange, um auf ihrem Weg Abfall einzusammeln. „Habt mal ein Auge drauf, ob hier in Holzen viel oder wenig Müll liegt.“ Am Ende brachte jede Gruppe „mindestens einen halben Sack voll“ mit in den Jugendtreff, so Thilo Sperlich von der JFS Hörde.

Für jede gelöste Aufgabe erhielt die Gruppe Punkte, die am Ende mit den Punkten verrechnet wurde, die die Jury für die Fotos vergab, die die Jugendlichen auf ihrer Schnitzeljagd geschossen hatten. Den Gutschein für 3-D-Minigolf gewann dabei eine Gruppe aus der JFS Hörde.

Alle drei Monate treffen sich die Jugendlichen aus den Jugendfreizeitstätten Wellinghofen, Hörde, Höchsten und Holzen zum Jugendforum, um gemeinsam ihren Stadtbezirk kennenzulernen. Außerdem erhalten die Jugendlichen im Rahmen der Jugendforen die Möglichkeit, mit VertreterInnen der Bezirksvertretung Hörde in den Dialog zu treten. In Holzen kommunizierten die Jugendlichen über „Actionbound“ mit Hartmut Schulze-Velmede und Hans-Otto Wolf. Mit dem Treffen Anfang Oktober fand bereits das siebte Jugendforum statt.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500