Ehrungen und neuer Vorstand im GV Am Grünen Entenpoth

0
36
Der Vorstand (v. l.) Martin Blankenburg (1. Vorsitzender), Rüdiger Vogel (2. Beisitzer), Susanne Liedke (Kassiererin), Michael Bräutigamm (Gartenvergabe), Michael Briese (1. Beisitzer), Waltraud Wojtkowiak (Schriftführerin) und Viktor Gossen (2. Vorsitzender); (Foto: IN-StadtMagazine)

Der Gartenverein Am Grünen Entenpoth hatte Ende Februar seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den Saal des Gartenvereins Im Justenkamp geladen.

Zu den wichtigsten Tagesordnungspunkten der Versammlung gehörten die Ehrung langjähriger Mitglieder und die Wahl eines neuen ersten Vorsitzenden. Nachdem einige Punkte abgehandelt und von der Versammlung genehmigt worden waren, folgten die Ehrungen der Jubilare. Für die Vereinszugehörigkeit von 50 Jahren wurde Sigward Wiedemann und für 40 Jahre Werner und Roswitha Jankers sowie Manfred und Heike Becker ausgezeichnet. Waltraud Wojtkowiak wurde für viele Jahre Arbeit als 1. Vorsitzende geehrt.

Da der erste Vorsitzende, Hans-Jürgen Langhorst, aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten war, musste die nicht turnusgemäße Wahl eines neuen ersten Vorsitzenden stattfinden. Langhorst schlug als Nachfolger Martin Blankenburg vor, der im Anschluss einstimmig gewählt wurde.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500