Bürgerinformationsveranstaltung: Baumaßnahme Hermannstraße von Hörder Bach Allee bis Schüruferstraße/Berghofer Straße

0
94
Symbolfoto: pixabay

Günstige Witterung vorausgesetzt, soll im I. Quartal 2019 die Fahrbahn der Hermannstraße, zwischen Hörder-Bach-Allee und Schüruferstraße/Berghofer Straße, mit einem „Lärmoptimierten Asphalt“ erneuert werden.

Gleichzeitig mit der Maßnahme werden im Zuge der Stadterneuerung die nördlichen sowie südlichen Gehwegbereiche, einschließlich Busbuchten, ab westlich Kreisverkehr auf einer Länge von zirka 150 m mit erneuert.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung möchte das Tiefbauamt über dieses Projekt informieren. Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung stehen dann für Fragen zur Verfügung.

Anwohnerinnen und Anwohner, Politik und Interessierte sind herzlich zu dieser Veranstaltung am Donnerstag, 31. Januar um 18 Uhr im Bürgersaal der Verwaltungsstelle in Dortmund-Hörde eingeladen.

 

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments