Zehn weitere positive Testergebnisse – weitere Kita-Gruppe geschlossen

0
30
Symbolfoto: pixabay

Am heutigen Mittwoch sind zehn positive Testergebnisse hinzugekommen.

Somit liegen seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund insgesamt 982 positive Tests vor. 840 Patient*innen haben die Erkrankung bereits überstanden und gelten als genesen.

Zurzeit werden in Dortmund 18 Corona-Patient*innen stationär behandelt, sechs von ihnen intensivmedizinisch, darunter zwei beatmete Personen.

In Dortmund starben bislang neun Menschen im Zusammenhang mit Covid-19.

Eine weitere Kita-Gruppe geschlossen
Im FABIDO-Familienzentrum Münsterstraße ist eines der dort betreuten Kinder positiv auf Corona getestet worden. Seine Gruppe ist nun geschlossen, alle 20 Kinder und die betreuenden Mitarbeiter*innen befinden sich in Quarantäne.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments