Gute Chancen auf Ausbildungsplatz in Wunschberuf – viele Angebote in der HWK-Lehrstellenbörse

0
13
Symbolfoto: pixabay

In ein paar Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr – viele Jugendliche haben sich ihren Karrierestart schon gesichert, einige suchen jedoch noch eine freie Stelle im Wunschberuf. Für sie lohnt sich ein Blick in die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer (HWK) Dortmund:

In allen Regionen des Kammerbezirks und in unterschiedlichsten Branchen werden noch Auszubildende gesucht.

„Die Chancen für Bewerber stehen noch gut, eine Ausbildungsstelle im Wunschberuf zu finden“, sagt Tobias Schmidt, HWK-Abteilungsleiter der Ausbildungsberatung und Lehrstellenvermittlung. Für den Fall, dass sich ein Ausbildungsplatz nicht in der Nähe des Wohnorts befindet, könne man ab 1. August ein Azubi-Ticket nutzen. Schmidt: „Das ist eine Neuerung, die für die Mobilität junger Leute in der Ausbildung ganz wichtig ist. Wer bereit ist, für seinen Traumberuf auch längere Strecken in Kauf zu nehmen, kann jetzt endlich ein Ticket nutzen, für das die Kosten klar begrenzt sind.“

Zurzeit gibt es noch 264 freie Stellen in Dortmund, 113 in Bochum und 43 Herne, 77 in Hagen, 41 in Hamm, 109 im Ennepe-Ruhr-Kreis, 134 im Kreis Unna und 132 im Kreis Soest.

Für ausführliche Beratung und Hilfestellung bei der Bewerbung stehen die Ausbildungsstellenvermittler der HWK zur Verfügung.

Kontakt:
Tel.: 0231 5493-333
E-Mail: ausbildungsberatung@hwk-do.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500