EnergeTisch – Vortrag über „Effizient Energiekosten sparen im Haus und Alltag“

7
Foto: pixabay

Mehr als nur Standby ausschalten: Mit bewusstem Energiesparen kann man den Geldbeutel schonen und gleichzeitig das Klima schützen. Dabei können bereits kleine häufig unbekannte Veränderungen im alltäglichen Verhalten einen großen Unterschied bedeuten.

Der Vortrag gibt praktische Tipps für einen energieeffizienten Alltag und verrät, wie auf einfache Weise der persönliche Energieverbrauch gesenkt werden kann. Im Anschluss an den Vortrag können auch individuelle Fragen geklärt werden.

Marques de Carvalho, Projektleiter des Energiesparservice des Caritasverbandes Dortmund e. V., wird zum Thema referieren. Anschließend können auch individuelle Fragen im Gespräch geklärt werden.

Zeit: Donnerstag, 18. Oktober, 18 bis 20 Uhr

Veranstaltungsort: dlze – Dienstleistungszentrum Energieeffizienz und Klimaschutz, Ladenlokal in der Berswordt-Halle/ Stadthaus, Kleppingstraße 37 oder Eingang Friedensplatz

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Um Anmeldung wird gebeten unter 0231 50-25281 (Energieberater Joachim Müller), 0231 50-25422 (Umwelttelefon) oder umweltamt@dortmund.de.

Weitere Informationen unter www.dlze.dortmund.de