Wartungsarbeiten am Dortmunder Telefonnetz betreffen auch die Feuerwehr

0
30
Symbolfoto: pixabay

In diesem Monat stehen Wartungsarbeiten am Dortmunder Telefonnetz an.

Jeweils am Mittwoch, 11. März, 18. März und 25. März werden diese Wartungsarbeiten in der Zeit von 0 Uhr bis 5:30 Uhr durch den Netzbetreiber durchgeführt.

In Folge dieser Arbeiten können sowohl die Krankentransportnummer 19222 als auch die Amtsleitung der Feuerwehr Dortmund 0231/845-0 mit den angeschlossenen Nebenstellen vorübergehend nicht erreichbar sein.

Notruf ohne Einschränkungen
Der Notruf 112 ist jedoch über Telefon und „Notfall“-Fax weiterhin uneingeschränkt erreichbar und kann für die Dauer der Arbeiten alternativ genutzt werden.

Weitere Informationen werden bei Bedarf an diesen Tagen über die Twitterkanäle oder die Homepages der Stadt Dortmund und Feuerwehr Dortmund sowie über die WarnApp NINA mitgeteilt.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments