Von Marten aus, per Express

0
67
DHL baut an der Germaniastraße ein neues Logistikzentrum. Bis die Abrissbagger die nötigen Voraussetzungen geschaffen haben, wird es allerdings noch ein wenig dauern. Inzwischen aber kündigt ein Schild an, wie es danach weitergeht. (Foto: IN-StadtMagazine)

Monatelang planierten Bagger einen großen Teil des Areals der Nagel-Group an der Germaniastraße, seit kurzem ist nun auch klar, wie es in Marten weitergeht:

Schon bald sollen hier die Bauarbeiten zur Errichtung eines neuen DHL Express-Logistikzentrums starten, noch allerdings gibt es detailliertere Auskünfte seitens der DHL Pressestelle nur in homöopathischen Mengen.

Klar ist in jedem Falle, dass der neue Standort nicht zu Lasten des nur zwei Steinwürfe entfernten Briefverteilzentrum an der Kirchlinder Revierstraße gehen wird, geht es hier doch um zwei ganz unterschiedliche Aufgabenbereiche.

Logistikknotenpunkte für die Express-Sparte existieren aktuell in ganz Deutschland lediglich an insgesamt 34 Standorten. Allerdings liegt einer hiervon an der Dortmunder Westfaliastraße in Hafennähe: An dessen Stelle soll der Martener Neubau nach DHL-Auskunft dann zukünftig treten. Dazu, ob das größere Paketzentrum auch einen höheren Bedarf an Arbeitsplätzen haben wird, wurde noch nicht Stellung genommen

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments