Turnusmäßiger Präsidentenwechsel beim Lions Club Dortmund-Tremonia

0
23
Der bisherige Präsident Tobias Ebert (l.) mit seinem Nachfolger Dr. Philip Stork. (Foto: Lions Club)

Anfang Juli wechselte turnusmäßig der Präsident des Lions Clubs Dortmund-Tremonia. Der bisherige Präsident Tobias Ebert übergab symbolisch an den neuen Präsidenten Dr. Philip Stork einen Scheck mit der Spendensumme von 83.388,96 €.

Dieser Betrag wurde während seiner Amtszeit gespendet und kam verschiedenen Institutionen unserer Stadt zugute, unter anderem dem Gasthaus statt Bank (bietet Raum für Dortmunder Wohnungslose); dem VSE e. V. – Verband Sozialtherapeutischer Einrichtungen; dem Kinderschutz-Zentrum Dortmund (Schutz für Kinder – Beratung & Therapie), dem Krisenzentrum Dortmund (Aktionsprogramm Suizidprävention 2020), dem Halte-Stelle e. V.; sowie der Aktion Lichtblicke.

Ein Großteil der Summe kam beim diesjährigen Lions-Spendenmarathon – der gemeinsam mit Radio 91.2 veranstaltet wurde – zusammen, bei dem ein sensationelles Ergebnis erzielt wurde.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments