»Sultans of Swing« – A Tribute to Dire Straits – Benefizkonzert des Lions Club Dortmund-Phönix

44
Foto: bluefeeling / pixelio.de

In seinem diesjährigen Benefizkonzert präsentiert der Lions Club Dortmund-Phönix am 20. April in der DASA mit dIRE sTRATS die führende Dire Straits-Tribute-Band Europas.

Die erfahrene, sympathische Formation lässt voller Leidenschaft und musikalischer Klasse die Musik der 1992 aufgelösten britischen Rockband aufleben. Im Vordergrund steht dabei der Sound, der um die Welt ging – eine Gitarre, die keiner je vergessen wird. Mit enormer Wandlunsgsfähigkeitt präsentiert die Band Klassiker von DireStraits ebenso wie neuere Solostücke von Mark Knopfler.

Und dies alles zu 100 % live – ohne Hilfsmittel, ohne Tricks. Mit Individualität, musikalischem Feingefühl, präzisem Solospiel und dem richtigen Draht zum Publikum erobert die Band die Bühnen und die Herzen der Fans im Sturm.

Der Erlös der Veranstaltung fließt Projekten des Lions Club Dortmund-Phönix insbesondere für Kinder und Jugendliche zu.

Termin: Freitag, 20. April 2018, 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr), DASA-Stahlhalle, Friedrich-Henkel-Weg 1–25, Dortmund-Dorstfeld.

Tickets zum Preis von 19 € sind erhältlich im Vorverkauf bei Dornseifer, Harkortstr. 59, Dortmund-Hombruch, Tel. 0231 712441, unter info@ernst-seminare.com bzw. Tel. 0231 134444 sowie an der Abendkasse.