Sturmtief „Sabine“: Alle städtischen Außenanlagen schließen um 15:30 Uhr – alle Sport- und Veranstaltungseinrichtungen schließen spätestens um 17:00 Uhr

0
39
Symbolfoto: pixabay

Die Stadt Dortmund hat entschieden, aufgrund des erwarteten Sturmtiefs „Sabine“ und zu erwartenden Orkanböen alle städtischen Außenanlagen, wie u. a. Sportplätze, Parks und den Zoo aus Sicherheitsgründen heute ab spätestens 15:30 Uhr zu schließen.

Alle städtischen Sport- und Kultureinrichtungen wie u. a. Bäder, Sporthallen, Museen, das Stadttheater mit Oper, Konzerthaus und weitere Kultureinrichtungen schließen heute ebenfalls aus Gründen der Sicherheit um 17 Uhr.

Alle Veranstaltungen enden spätestens dann oder beginnen erst gar nicht.

  • Das Indoor-Meeting in der Helmut-Körnig-Halle beginnt planmäßig, endet jedoch spätestens um 17 Uhr.
  • Der Geierabend in der Zeche Zollern II/IV entfällt.
  • Abendveranstaltungen in städt. Einrichtungen fallen komplett aus.

Generell ist zu empfehlen: Wer plant, heute eine Abendveranstaltung eines privaten Anbieters zu besuchen, sollte sich auf der Internetseite des Anbieters informieren, ob diese stattfindet oder entfällt.

Die Stadt Dortmund bittet alle Bürgerinnen und Bürger, Gäste der Stadt sowie Veranstalterinnen und Veranstalter um Verständnis.

Ab heute 14 Uhr wird unter der Rufnummer 0231 / 50 13247 von Stadt Dortmund ein Bürger*innen-Telefon aktiviert.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500