Übungsleiter/-innen-C-Ausbildung des SSB Dortmund e. V. erfolgreich abgeschlossen

0
79
Foto: SSB Dortmund

Das Aufbaumodul der Übungsleiter/-innen-C Ausbildung sportartübergreifend beim StadtSportBund Dortmund e. V. (SSB) wurde nach 90 Lerneinheiten erfolgreich abgeschlossen.

12 Teilnehmer*innen in der Altersspanne zwischen 17 und 59 Jahren (aus Dortmund und Umgebung) sind nun bald im Besitz der Übungsleiter/-innen-C-Lizenz, die bundesweite Anerkennung als Lizenz für den selbstorganisierten Sport hat.

Der Lehrgang fand in der Bildungsstätte Froschloch in Hombruch statt und wurde von dem Lehrgangsteam des SSB Dortmund Gangolf Lohner, Anna Fuhr und Dirk van Klev geleitet.

Diese Ausbildung wendet sich an all diejenigen, die sich noch nicht auf eine bestimmte Zielgruppe festlegen möchten, sondern altersübergreifend im Breitensport arbeiten wollen.

Mehrmals zum Wochenende trafen sich die Teilnehmer*innen mit der Lehrgangsleitung in der Turnhalle, um vertiefende Übungs- und Theoriestunden zu absolvieren. Motiviert und dynamisch gingen die Teilnehmer*innen in den Lehrgang und erwarben so ihre ÜL/-in-C Lizenz Breitensport.

Folgenden Personen nahmen an der Ausbildung teil: Marius Eckenroth, Larissa Göttges, Pauline Janning, Monika Klang, Lena Menzer, Linda Oehl, Thorben Püttmann, Rick Robert, Hüseyin Saricoskun, Franziska Sommer, David Weiß und Elena Windler.

Der SSB Dortmund und die Sportjugend Dortmund beginnen ab März mit weiteren Übungsleiter*innen-Ausbildungen mit den Aufbaumodulen sportartübergreifend und Kinder und Jugendliche. Zuvor muss das Basismodul der ÜL/-in-C-Ausbildung absolviert werden.

Weitere Informationen auf der Homepage des SSB Dortmund unter www.ssb-do.de oder unter der Telefon-Nummer (0231) 50 11 108/111

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments