TREMONIA CLASSICS 2020 im Revierpark Wischlingen

0
28
Archivfoto: Revierpark

Am 15.03.2020 ab 9.15 Uhr finden zum zweiten Mal die Tremonia Classics im Dortmunder Revierpark Wischlingen statt.

Nach einer erfolgreichen Veranstaltung im letzten Jahr wird das Turnier 2020 vom neu gegründeten Verein Disc Golf Friends e. V. ausgerichtet. Die meisten Mitglieder sind schon sehr erfahren, ob als Spieler oder als Ausrichter. Trotzdem hat die Umsetzung des Turniers mit dem selbst gegründeten Verein eine besondere Bedeutung für die Veranstalter.

Eine Gruppe befreundeter Disc Golfer eines bestehenden Vereins saß mal wieder abends nach einem Turniertag zusammen, als die spontane Idee aufkam, einen eigenen Verein zu gründen. Im vergangenen Herbst war es dann soweit und die Disc Golf Friends wurden gegründet. Schnell war klar, dass wir zusammen auch Turniere durchführen möchten, um den Sport nach vorne zu bringen. Nun freuen sich die Disc Golf Friends, die Turniere im Dortmunder Revierpark Wischlingen weiterhin veranstalten zu können.

Die Tremonia Classics sind wie immer das erste große Turnier im Jahr. Sie finden auf dem Standard Kurs im Revierpark statt. Dieser ist einer der beliebtesten Kurse in NRW. So waren die 72 Startplätze schon nach einem Tag vergeben.

Das Turnier wird auch dieses Jahr wieder Teil der German Tour sein und von der PDGA (Professional Disc Golf Assocciation) als C-Turnier gewertet werden.

Am Turniervortag wird ein  Doubles Turnier angeboten. Dabei spielt man zu zweit im Team und sucht sich nach den beiden Würfen den besten aus. Hier können auch unerfahrene Hobbyspieler teilnehmen!  Samstag, 14.03., 13-16 Uhr, Bistro Corridas Stern.

Infos zum Disc Golf Sport: www.discgolf.de/einsteiger/

Es gibt verschiedene Divisionen, die (meistens beste) offene Klasse (Open), Damen, Master (40 – 50 Jahre), Grandmaster (50 – 60 Jahre), Senior Grandmaster (60+ Jahre) und Junioren (< 18 Jahre).

Im letzten Jahr konnte sich der ehemalige Deutsche Meister und Disc Golf Friends Mitglied Kevin Konsorr den Titel sichern, doch wird er sich auch dieses Jahr behaupten können? Mit dem 15-Jährigen Juniorenmeister Timo Hartmann gibt es in diesem Jahr große Konkurrenz um den Titel. Nach einem bemerkenswerten Sieg bei den Tremonia Open 2019 hat er nämlich zeigen können, dass er sich in Dortmund wohl fühlt. Es wird wohl auf ein spannendes Battle zwischen beiden Favoriten hinauslaufen – oder kann vielleicht doch einer der Heimspieler seinen Vorteil aus dem bekannten Kurslayout ziehen und die beiden ärgern? Einer dieser Kandidaten wäre der zurzeit aufspielende Justus Friedrich, der den Kurs in und auswendig kennt. Hinter den Favoriten der Open Division ist definitiv ein enges Rennen zu erwarten. Vor allem diese Division ist mit vielen guten Spielern besetzt, was die Ausrichter sehr freut.

Bei den Damen gibt es mit Team-Weltmeisterin Ann-Katrin Semert einen klaren Favoriten, aber vielleicht gibt es auch dort eine Überraschung! Mit dem Sieg als Ziel kommt Master Spieler Lucca Seipenbusch extra aus Rheinland-Pfalz angereist. Vielleicht ist er auch ein Geheimfavorit für den Gesamtsieg? Des Weiteren können wir bei den Ü50 Spielern auf ein Battle zwischen den beiden EM-Teilnehmern Wolfgang Kraus und Klaus Kattwinkel hoffen. Aber da könnte Lokalmatador Dirk Haase auch noch ein Wort mitreden. Neben aktuellen und ehemaligen deutschen Meistern freuen sich auch zahlreiche Einsteiger auf ihr erstes German Tour Turnier. Erwartet werden  spannungsreiche Duelle!

Natürlich kann und sollte man sich das Turnier als Zuschauer nicht entgehen lassen.

Am Sonntag, 15.03.2020, startet die erste Runde um 09:15 Uhr. Gegen 13 Uhr folgt dann die zweite Runde. Die zweite Runde bietet für Zuschauer die beste Möglichkeit, eine spannende Finalrunde zu verfolgen.

Wir bitten um Verständnis, dass der Parkbetrieb am 14.+ 15. März eingeschränkt ist. Wir legen den Zuschauern und Parkbesuchern nah, an diesem Wochenende den Parkplatz der Eishalle (Höfkerstraße 12) zu benutzen. Parkbesucher werden gebeten, auf den Wegen zu bleiben und Absperrungen zu beachten.

Natürlich kann sich jederzeit einer Spielgruppe angeschlossen werden. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer!

 

 

.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500