Tanzsportclub Dortmund: Neue Angebote nach den Sommerferien

0
18
Symbolfoto: pixabay

Nach den Sommerferien starten verschiedene neue Angebote beim Tanzsportclub Dortmund im Kinder- und Jugendbereich.

  • Am Montag beginnt bei Tanja Bracht „Synchro Duo“ – das ist Tanzen zu Zweit, nicht als Paar, aber synchron und parallel von 17.30-18.30 Uhr.
  • Die neue Gruppe „Jazz und Modern Dance“ bei Weltmeisterin Lisa Schreer folgt im Anschluss daran von 18.30-19.30 Uhr.

Der TSC Dortmund weist noch auf Änderungen im Trainingsbetrieb hin:

  • Die Jugend-Breitensportgruppe von Tanja Bracht findet zu neuer Trainingszeit statt: 16.30-17.30 Uhr.
  • Die Trainingszeit der Kinder- und Jugendformation, jetzt unter dem neuen Namen „Showdance für Kinder und Jugendliche“  bei Tanja Bracht verlängert sich am Mittwoch um 30 Minuten. Die neue Trainingszeit: 17.00-19.00 Uhr.
  • Das Lateintraining bei Artur Balandin und Anna Salita findet am Montag immer von 18.30-20.30 Uhr statt.

Wer Lust hat, ins Paartanzen neu einzusteigen, bzw. seine einst erlernten Kenntnisse aufzufrischen, ist herzlich eingeladen, den Sonntagabendkurs von 17.45-19.00 Uhr zu besuchen, Dieser findet 6 Mal statt und kostet pro Paar 70 €.

BaFiDa – ein Angebot für Interessierte, die ihre Fähigkeiten in Balance, Fitness und Dance verbessern möchten, sind herzlich eingeladen, am Donnerstag von 19.15-20.15 Uhr gemeinsam mit Tanja Bracht zu trainieren und dabei auch noch viel Spaß zu haben.

Weitere Infos unter 0163 6296327

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500