DBS-Boxlehrgang für Pädagogen, Künstler und Schriftsteller

0
18
Auch im letzten Jahr fand der Pädagogen-Boxlehrgang in der Helmut-Körnig-Halle statt. (Foto: Verein)

Am kommenden Dienstag (12.3.19), führt der Dortmunder Boxsport 20/50 in der Helmut-Körnig-Halle, Strobelallee 40, 44139 Dortmund, von 18–20 Uhr, seinen 13. kostenlosen Box-Lehrgang für Pädagogen, Künstler u. Schriftsteller durch.

Den Lehrgang leiten der DBS-Trainer Francesco Solimeo und die DBS-Vorstandsmitglieder Burchardt, Piira und Schumann.

Die DBSler haben große Erfahrung und können die Teilnehmer begeistern. Normales Sportzeug ist mitzubringen, alles „andere“ stellt der Boxsportverein.

Wer noch teilnehmen möchte, muss sich umgehend bei ringfrei_schumann@yahoo.de melden. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500