Spende für Handy-Projekt im Kindermuseum mondo mio!

0
65
(v. l.) Asena Saygin (FSJlerin), Siegfried Wroblewski (Sparkasse Dortmund), Monika Lahme-Schlenger (Museumsleitung mondo mio!), und Katharina Husmann (päd. Leitung mondo mio!) (Fotos: mondo mio!)

Die Sparkasse Dortmund unterstützt das Kindermuseum mondo mio! auch in diesem Jahr mit der Förderung eines wichtigen Projektes:

Durch die Spende in Höhe von 10.000 Euro wurde eine dreiteilige Wandinstallation ermöglicht, die über die Produktion, Nutzung und die Entsorgung von Handys aufklärt.

„Im mondo mio! steht das Thema Handy im Kontext des Globalen Lernens“, erklärt Museumsleiterin Monika Lahme-Schlenger. „Das interaktive Erleben der Ausstellung und die Vertiefung in unseren Workshops zeigen, wie sich unser Handeln auf das Leben in anderen Weltregionen auswirkt und wie unser Konsum die Lebensbedingungen anderswo bestimmt.“

Bereits 2014 wurde bei der Konzeption der Dauerausstellung “Nijambo – Energie für die Zukunft” das Thema Handy in den Themenpool zum Globalen Lernen aufgenommen. Ergänzt durch experimentelle Workshops flossen die Erfahrungen in das Konzept der neuen Handystation mit ein. Die dreiteilige Wandinstallation zeigt zudem die ausbeuterische Förderung von seltenen Erden am Beispiel der Kolbaltförderung in der Demokratischen Republik Kongo. In einem weiten Teil der Station erzählt ein Kind aus dem Kongo aus dem Alltag einer Familie und von der harten Arbeit in den Minen. Außerdem können Besucher an weiteren Informationstafeln einen Teil der Handywand aktiv selbst gestalten.

„Die Handystation richtet sich, wie alles aus der Nijambo-Ausstellung, an Kinder, Familien und Besucher im regulären Museumsbetrieb, erweitert aber auch unser Workshop-Angebot für die Sekundarstufe 1“, betont Lahme-Schlenger.

Das Projekt wurde am vergangenen Montag zudem mit dem Agenda-Siegel der Stadt Dortmund ausgezeichnet. Unter insgesamt 18 eingereichten Projekten konnte die Handystation den 3. Platz in der Kategorie “Dortmunder Organisationen, Vereine und Privatpersonen” belegen.

Terminhinweis: So. 15.12. 15:00 Uhr: Familienwerkstatt: Weihnachtshelferlein – Engel und Wichtel

Kurz vor Weihnachten wird im Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark noch einmal fleißig gefaltet, geklebt und gemalt: Kinder und ihre Eltern können in der letzten Familienwerkstatt die eigene Weihnachtsdeko ergänzen und kleine Engel und Wichtel basteln.

Der Eintritt ins mondo mio! ist im Parkeintritt enthalten.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500