Schweizerischer Botschafter besucht Dortmund und bekennt sich als BVB-Fan

0
20
Oberbürgermeister Ullrich Sierau mit dem schweizerischen Botschafter Dr. Paul R. Sege. (Foto: Stadt Dortmund)

Zu Gast in Dortmund war am Revierderby-Samstag der schweizerische Botschafter in Deutschland, Dr. Paul R. Seger. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Ullrich Sierau trug sich Dr. Seger im Rathaus ins Goldene Buch der Stadt ein. Zuvor hatte der bekennende BVB-Fan zusammen mit dem OB auch das Deutsche Fußballmuseum besucht. Während einer Stadtrundfahrt informierte er sich über die Entwicklung auf Phoenix-West sowie über die Pläne für das ehemalige Areal von Hoesch-Spundwand (HSP).

Zum Abschluss stand ein Besuch des Derbys Borussia Dortmund gegen Schalke 04 im Stadion an. „Tolle Stimmung“, attestierte der Botschafter. „Doch leider – ich sage das für einmal unneutral – mit dem falschen Sieger.“

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500