Schmuck und Schals für den guten Zweck

0
33
Nach großem Erfolg 2018 bittet das terre des hommes-Team Dortmund (v. l. Monika Weck, Christel Brüggemeier und Christel Pechtl) erneut um Schmuck- und Tücher-Spenden. (Foto: terre des hommes)

Im Jahr 2018 lud das terre des hommes-Team Dortmund zum „Dortmunder Gartenzauber“ zugunsten des Kinderhilfswerks ein.

Dafür wurden im Vorfeld die Dortmunder*innen gebeten, (Mode-)Schmuck und Tücher/Schals zu spenden. Die Resonanz der Bevölkerung war überwältigend, sodass die Damen des terre des hommes-Teams allein durch die Weitergabe dieser gespendeten Accessoires rund 3400 Euro zugunsten von Projekten des Kinderhilfswerks im Südsudan, in Simbabwe und in Vietnam überweisen konnten.

Allen Spender*innen einen herzlichen Dank dafür.

Nun soll es eine Neuauflage dieser Benefizveranstaltung als „Garten der Sinne“ im Juni 2020 geben. Dafür werden die Dortmunder*innen erneut gebeten, ihre Schmuckkästen und Schränke zu durchstöbern, um sich von (Mode-)Schmuck sowie gut erhaltenen Schals/Tüchern zu trennen und damit Gutes zu tun. In diesem Jahr unterstützt das Team das terre des hommes-Projekt „Brunnenbau in Kambodscha – sauberes Wasser für Kinder in Not“.

Die Spenden können nach tel. Vereinbarung abgegeben werden.

Das terre des hommes-Team würde sich außerdem über tatkräftige Helfer*innen und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen freuen.

Spender*innen und Helfer*innen melden Sie sich bitte bei Christel Brüggemeier 0231/44 13 04 0178 66 59 633 oder bei Christel Pechtl 0231/73 17 44

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500