Schmirgeln, sägen, anmalen – „Steinmetz-Workshop“ in der DASA

0
33
Wer will, kann beim Steinmetz-Workshop ins Schwitzen kommen. Bei anderen steht eher das „Feintuning“ im Vordergrund. (Fotos: IN-Stadtmagazine)

Längst nicht allen Ferienangeboten für Kinder wurde in diesem Herbst der Stecker gezogen. Als Trumpf etwa erweisen sich aktuell die Innenhöfe der Dorstfelder DASA. Auf der Außenbaustelle kann sich der Nachwuchs noch bis zum 25. Oktober beim Bearbeiten von Ytongsteinen als Steinmetz versuchen. Gilt es beim Bearbeiten mit Raspel, Säge oder Schmirgelpapier zunächst, die Ärmel hochzukrempeln, stehen später beim Bemalen die Details im Vordergrund. Jungen und Mädchen ab 10 Jahren können bei diesem kostenlosen Angebot mitmischen, das im letzten Jahr auf einiges Interesse stieß und jeden Tag von 12 bis 16 Uhr zur Verfügung steht.

Jeweils sechs Kinder dürfen sich gleichzeitig für eine Stunde als Steinmetze versuchen.

Die Ferienworkshops der DASA laufen noch bis einschließlich 25. Oktober.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments