Saunieren und Baden im Solebad Wischlingen mit verlängerten Öffnungszeiten

0
38
Ganz so wie in den Jahren vor Corona kann leider (noch) nicht gebadet werden. (Archiv-Foto: IN-Stadtmagazine)

Vielen wurde in diesem Jahr bei der Urlaubsplanung ein Strich durch die Rechnung gemacht. Doch deshalb muss nicht komplett auf den Sommerurlaub verzichtet werden. Passend zum erwarteten heißen Wochenende, ab 01.08.20, verlängert das Solebad Wischlingen die Öffnungszeiten.

Nach der Testphase der Wiedereröffnung können Solebadgäste nun von 10 – 21 Uhr (im Freibadbereich bis 19 Uhr) schwimmen und relaxen. Die Massagedüsen im Solebecken dürfen allerdings noch nicht betrieben werden. Die Tageskarte für das Solebad/Freibad kostet weiterhin für Erwachsene 4 €, für Kinder und Jugendliche 2,50 €.

Ab dem 01.08.20 gilt die verlängerte Öffnungszeit ebenfalls für die Saunalandschaft. Neben Kräuter-, Kamin-, Amazonas-, Panorama-  und Stollensauna schwitzt man nun auch in der Lapplandsauna. In der Lapplandsauna gießt die Aufgussanlage im stündlichen Rhythmus Wasser auf. Verwedelungen und zelebrierte Aufgüsse finden nicht statt. Die Anzahl der Nutzer in den Saunakabinen ist beschränkt. Dampfbad, Infrarotkabine sowie Whirl-Pools stehen noch nicht zur Verfügung. Die 4-Stunden Karte für Erwachsene kostet 14 €, Kinder/Jugend-liche zahlen 9 €. Bei Zeitüberschreitung  werden am Nachzahlautomaten je 0,30 Min. 1,50 € bis maximal  19 € fällig.

Alle Besucher werden gebeten ein Online-Ticket für den Wunschtag auszuwählen und online zu buchen. Saunagäste können generell vor Ort zahlen. Sofern es die Besucherkapazitäten zulassen, ist es den Nur-Badegästen möglich, spontan noch ein Ticket für den Eintritt zu erwerben. Telefonische Auskunft hierüber erhält man unter der Ruf-Nr. 0231-91707123. Gäste mit RUHR.TOPCARD bitten wir, sich ebenfalls auf unserer Homepage vorab zu registrieren.

Die strikte Einhaltung des Hygienekonzepts bleibt bestehen. Die Geschäftsführung hofft, dass sich die Gäste weiterhin diszipliniert verhalten, dadurch demnächst weitere Lockerungen erfolgen und somit bald das gewohnte Wohlfühlangebot präsentiert werden kann.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments