Ostern im Westfalenpark mit 60 wilden Hasen und Ostereier-Geocaching

0
243
Im Westfalenpark wird am Wochenende gefeiert. (Archivfoto: IN-StadtMagazine)

Das Regenbogenhaus im Westfalenpark lädt alle Mädchen, Jungen und Ferienkinder an den Ostertagen und in den Osterwochen zu tollen Aktionen ein. Passend zum 60. Jubiläum des Westfalenparks ist am Sonntag die Kinderkulturcafé-Aufführung „Kapar und die 60 wilden Hasen“ zu sehen.Besonders beliebt ist die Ostereier-GPS-Suche.

Das Team vom Regenbogenhaus wird sich gemeinsam mit einigen Kindern am Dienstag, 16. April, mit großen „GPS-Osterhasen“ und bunten Eiern auf das Fest einstimmen.

Programm
Traditionell startet auch das Geburtstagsjahr des Westfalenparks mit den Osterferienaktionen rund um das Regenbogenhaus.

Was könnte besser passen als die Kinderkulturcafé-Aufführung von „Kasper und die 60 wilden Hasen“? (Ostersonntag, 15 Uhr)

Vorher aber wird erst noch gebastelt und gewerkelt, was das Zeug hält:

Ab Samstag, 13.04.2019 geht es auch bei den Aktionen des Regenbogenhauses um frische Luft und Frühling.

Sa 13.04., So 14.04. und Sa 20.04.2019, 13.00-17.00 Uhr    
AN DIE FEILEN, FERTIG, LOS! Werkeln mit Holz

Sa 13.04. bis Sa 20.04.2019, 13.00-17.00 Uhr
WIR BASTELN UNS DEN FRÜHLING

So 14.04.2019, 15.00 Uhr  
KINDERKULTURCAFÉ: Das kleine Ich-bin-Ich

Fr 19.04.2019 (Karfreitag) Das Regenbogenhaus ist heute geschlossen.

Ostersonntag 21.04.2019, 13.00-17.00 Uhr      
EIERLAUF, PAPERCRAFT-HASEN, OSTERKÜKEN
GEMEINSAMES WERKELN
KINDERKULTURCAFÉ: Kasper und die 60 wilden Hasen, 15.00 Uhr

Ostersonntag 21.04. und Ostermontag 22.04.2019:
OSTEREIER-GEOCACHING    
Der Osterhase wird auch im Westfalenpark erwartet. Allerdings pflegt er seine Ostereier sehr gut zu verstecken. Eierjäger/-innen seien vorgewarnt: Vor das Ei hat der Hase im Westfalenpark ein spannendes Quiz gesetzt, das die grauen Zellen von Groß und Klein fordert. Einziger Hinweis auf die Verstecke sind Koordinaten!

Zum dritten Mal schon findet an beiden Osterfeiertagen das Ostereier-Geocaching im Park statt. Was braucht man für das Eier-Abenteuer? Ein Smartphone mit einer Geocaching App (z.B. Android: Locus Map Free/ Apple: ViewRanger) und Lust auf knifflige Aufgaben. Spaß macht es allemal – weil Teamwork in der Familie gefragt ist.

Wie funktioniert die Eiersuche? Am Ostersonntag und Ostermontag werden zwischen 13.00 und 17.00 Uhr die Koordinaten der verschwundenen Eier am Regenbogenhaus ausgegeben. Dann kann die fröhliche Eiersuche im Parkgelände auch schon beginnen! Für das Lösungswort gibt es bis 18 Uhr eine Belohnung vom GPS-Hasen im Regenbogenhaus.

Eintritt:
3,50 Euro p. P.,
7,00 Euro Kleingruppe I (ein Erw. + max. vier minderj. Kinder)
10,50 Euro Kleingruppe II (zwei Erw. + max. vier minderj. Kinder)

Ostermontag 22.04.2019, 13.00–17.00 Uhr      
FLIEGENDE SCHMETTERLINGE
GEMEINSAMES WERKELN                      

Di 23.04. bis So 28.04.2019, 13.00-17.00 Uhr        
WIR BASTELN UNS DEN FRÜHLING

Sa 27.04. und So 28.04.2019, 13.00-17.00 Uhr    
AN DIE FEILEN, FERTIG, LOS! Werkeln mit Holz

So 28.04.2019, 11.00-18.00 Uhr        
FLÖHCHEN – Kinderflohmarkt von Kindern für Kinder von 8–14 Jahren rund um die Wiese an der Altenakademie (Weitere Informationen im Regenbogenhaus).

Online-Anmeldung unter www.troedelmarkt-westfalenpark.dortmund.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500