Neuer Vorstand im Freundeskreis Westfalenpark

0
163
(hinten v. l.) Angelika Kleiböhmer, Christiane Köhne, Bernd Wenske, Bettina Brökelschen, Marlies Preußer u. Monika Wember; (vorne v. l.) Sabine Oecking, Werner Bedorf, Monika Greve u. Wolfgang Lachermund (Foto: Freundeskreis Westfalenpark e. V.)

In der letzten Jahreshauptversammlung des Freundeskreises Westfalenpark e. V. stand u. a. die Neuwahl des Vorstandes an.

Neue und alte Vorsitzende ist Monika Greve, die sich bei allen bisherigen Vorstandskolleginnen und -kollegen herzlich für die gute Zusammenarbeit bedankte. Den stellvertretenden Vorsitz nimmt nun Christiane Köhne wahr. Marlies Preußer wurde für weitere 2 Jahre als Schatzmeisterin bestätigt, die zuvor dem Freundeskreis eine herausragend gute finanzielle Lage bestätigt hat. Die Schriftführung wird ab sofort von Werner Bedorf erledigt, der neu in den Vorstand hineingewählt worden ist. Weitere vier Beisitzer(innen) komplettieren den Vorstand mit Angelika Kleiböhmer und Wolfgang Lachermund (neu) sowie Bettina Brökelschen und Bernd Wenske (wiedergewählt).

Als künstlerische Sonderbeauftragte konnte Sabine Oecking gewonnen werden, die den Freundeskreis Westfalenpark bei ihren vielfältigen Aktivitäten im In- und Ausland als „Botschafterin“ vertreten wird.

Für die Kassenprüfung sind ab sofort Monika Wember und Dr. Klaus Maull verantwortlich.
Die neue tatkräftige Truppe hat sich für dieses Jahr, in dem der Westfalenpark seinen 60. Geburtstag feiert, viel vorgenommen und ein attraktives Programm auf die „Beine gestellt“. Eine besondere Ehre kam Bettina Brökelschen zuteil, die in diesem Jahr schon 30 Jahre dem Verein die Treue hält. Sie wurde für ihr jahrelanges Engagement von den anwesenden Mitgliedern der Jahreshauptversammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.

www.freundeskreis-westfalenpark.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500