Musikschul-Blasorchester „AufWind“ beendete das Schuljahr im Westfalenpark

0
14
Die Proben fanden im Westfalenpark statt (Foto: Sarah Säftel)

Nachdem es corona-bedingt wochenlang keine Möglichkeit zum Proben gab, hat sich nun eine kleine Schar Musiker*innen des Sinfonischen Blasorchesters „AufWind“ der Musikschule Dortmund im Westfalenpark zusammengefunden.

Nach Absprache zwischen dem Leiter des Ensembles, Prof. Heinz Kricke und der Leitung des Westfalenparks verlegte das Orchester seine letzten Proben vor den Sommerferien vom Saal der Musikschule ins Freie.

Die Mitspieler*innen genossen das gemeinsame musikalische Erlebnis im kleinen Rahmen, und auch die Besucher*innen des Westfalenparks hatten ihre Freude an den ungewohnten Klängen.

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments