MKK: Sommerferienaktion mit Übernachtung im Tipi-Dorf – noch einige Plätze frei

23
Foto: pixabay

Passend zur Familienausstellung „Cowboy und Indianer – Made in Germany“ bietet das Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK)  gemeinsam mit der Erlebniswelt Fredenbaum / Big Tipi ein Sommercamp für Kinder im Alter von acht bis 15 Jahren an.

Vom 14. bis 16. August sind noch Plätze frei.

Am ersten Tag wird die Ausstellung besucht mit Bastelprogramm (Indianer-Kopfschmuck und Cowboyhalstücher).

Am nächsten Tag geht es am Big Tipi mit Bogenschießen, Klettern, Hütten bauen und Stockbrot backen abenteuerlich zu.

Am letzten Tag wird im Tipi-Dorf übernachtet.

Die Teilnahme kostet 15 Euro.

Da die Plätze begrenzt sind ist eine Anmeldung vorab erforderlich unter Tel. 0231 / 50 – 2 60 28.