Kunst & Kultur

Action, Spaß und Spannung mit „nordwärts“ erleben

»"nordwärts" ist ganz großes Kino«! Denn von März bis Oktober finden im "nordwärts"-Präsentationsjahr fast siebzig Veranstaltungen an spannenden und oft unbekannten Projekt-Schauplätzen und "(Tat-)"Orten...

Große Erfolge für Dortmunder Musikschülerinnen und -schüler beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Voller Stolz und vielen Preisen in der Tasche sind 39 junge Musikerinnen und Musiker der Musikschule Dortmund vom Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ zurückgekehrt. Nachdem sie...

Der Lenz ist da: UZWEI lädt zum Oster-Fotokurs

Um Portraits und Stillleben zum Thema Frühling geht es im Osterferien-Fotokurs „Der Lenz ist da!“ auf der UZWEI im Dortmunder U. Unter Anleitung der Fotografin...

Auch Alis werden Professor: Ahmet Toprak liest im Studio B aus seinem biografischen Buch

Prof. Ahmet Toprak ist Dekan der Erziehungswissenschaften an der Fachhochschule Dortmund – ein Weg, den sich das ehemalige „Gastarbeiterkind“ mühsam von der Hauptschule an...

Krachender Sound, intensive Vocals: Musikschule lädt zur fünften Pop-Night

Bereits zum fünften Mal präsentiert die Musikschule Dortmund wieder die Pop-Night. Im Café des Fritz-Henßler-Hauses treten am Mittwoch, 21. März ab 19.30 Uhr Bands, Solisten...

50 Jahre 1968: Dortmunder Autorin Marianne Brentzel stellt ihre „Bilanz eines Aufbruchs“ vor

In diesem Jahr jährt sich das berühmt-berüchtigte Jahr 1968 zum 50. Mal. Es steht in der deutschen Geschichte für demokratischen Wandel und die Studentenbewegung,...

Anni Sarfeld erhält Ehrenring der Stadt Dortmund

Der Rat der Stadt Dortmund hatte am 15. Februar 2018 beschlossen, Anni Sarfeld mit dem Ehrenring der Stadt Dortmund auszuzeichnen. Sie ist Initiatorin und...

Speed-Dating der Kulturen im Dietrich-Keuning-Haus mit Bürgermeisterin Birgit Jörder und Fatih Çevikkollu

Nach drei erfolgreichen Veranstaltungen geht das Speed-Dating der Kulturen am Mittwoch, 21. März, 18.30 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus (Leopoldstr. 50-58) in die vierte Runde. Mit...

„Die Besiegten“: Robert Gerwarth spricht im Stadtarchiv über das Kriegsende und die Folgen

Am 11. November 1918 endete der Erste Weltkrieg. Doch das Kriegsende bedeutete keinesfalls Frieden für weite Teile Europas. Vor allem die Verlierer des Krieges...

Schritt für Schritt „Auf Augenhöhe“: Kunstprojekt der Falken im MKK ausgestellt – Mitmachen erwünscht

Eine im Durchmesser ein Meter große Kugel aus Wollfäden steht aktuell im Foyer des Museums für Kunst und Kulturgeschichte: Für das Kunstprojekt „Auf Augenhöhe“...

Barock-Wochenende in der Musikschule Dortmund bietet kostenlose Kurse: einige Plätze sind noch frei

Die Dortmunder Barockakademie an der Musikschule kann weiter klingen: Das Land NRW hat auch für das Jahr 2018 zugesagt, die 2017 gegründete Arbeit mit...

Schimmel auf Tomate – die Welt zwischen Rasterelektronenmikroskop und Graffitis

Dr. Alex von Bohlen, Ingenieur und promovierter Physiker, beschäftigt sich seit über 30 Jahren am Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften (ISAS) in Dortmund mit der...

Mitspielen und mitsingen: Zehntes Ukulelen-Café im Fritz-Henßler-Haus

In die 1970er Jahren führt die Reise beim nächsten Ukulelen-Café im Fritz-Henßler-Haus (FHH): Zum zehnten Mal laden Musikschule und das FHH dazu ein, gemeinsam...

Das ist Wahnsinn – Sitcom »Schlagertraum(a)« im Hansa Theater

Die neue Eigenproduktion „Schlagertraum(a)“ im Hansa Theater in Hörde entführt in die Welt des Schlagers, mit bekannten Hits aus den 60er Jahren bis in...

Hansa Theater mit neuer Musikwerkstatt

Das Hansa Theater in Hörde hat sich ein weiteres Standbein geschaffen. Ab März lädt die neue Musikwerkstatt mit einer zweiten kleineren, intimen Bühne und...

Ausschreibung: Der Mittelpunkt von NRW liegt in Aplerbeck

Das Landesvermessungsamt hat den geografischen Mittelpunkt von Nordrhein-Westfalen errechnet (51 Grad 28 Minuten 40,5 Sekunden nördlicher Breite und 7 Grad 33 Minuten 14,7 Sekunden...

Neues Gesicht bei ältester Poetry-Veranstaltung des Landes: „Christofer mit F“ moderiert Jam im Subrosa

Der Poetry Jam in der Hafenschänke Subrosa (Gneisenaustr. 56) hat ein neues Gesicht. Der neue Moderator heißt Christofer Rott, nennt sich „Christofer mit F“...

Größtes lateinamerikanisches Festival in Deutschland: !VIVA!-Kulturfestival zum zweiten Mal im Dietrich-Keuning-Haus

„!VIVA!“ heißt es am 16./17. März zum zweiten Mal in der Nordstadt: Das Dietrich-Keuning-Haus veranstaltet eines der bundesweit größten lateinamerikanischen Kulturfestivals. Zwei Tage lang...

„Flöze weltweit“: Filmreihe im Dortmunder U widmet sich dem Ende des Bergbaus

In diesem Jahr endet die Steinkohleförderung im Ruhrgebiet – ein Thema, das Dokumentarfilmer weltweit inspiriert hat. Die Filmreihe „Flöze weltweit“ widmet sich noch bis...

Stahlindustrie aus Sicht einer Künstlerin: Dortmunder Hoesch-Museum stellt Bilder von Ruth Baumgarte aus

Ausstellung „Ruth Baumgarte und das Wirtschaftswunder. Farbrausch am Kessel“ Ruth Baumgarte ist eine der wenigen Frauen in der Geschichte des Industriebildes, die sich künstlerisch mit...

BELIEBTE ARTIKEL (KUNST & KULTUR)