Kunst & Kultur

Hörde & Bier – unterwegs in der Alten Stadt

Kommen Sie mit auf eine Tour durch die Geschichte der Brautradition in der alten Stadt Hörde und überzeugen Sie sich persönlich davon, dass hier...

Huckarde im Wandel der Zeit – von Dr. Günter Spranke: Vom Kehrichtplatz zur Solaranlage

Manche Landschaftsteile erfahren eine immer neue Verwendung in der örtlichen Gemeinschaft. Ein Beispiel für einen solchen Wandel finden wir im Bereich des einstigen Emscherbruchs...

Omas Tagebücher lesen lernen – Sprechstunde für alte deutsche Schriften im Westfälischen Schulmuseum

Allen, die (Ur-)Omas Briefe oder andere alte Schriftstücke nicht mehr lesen können, bietet das Westfälischen Schulmuseum in Marten einen besonderen Service: eine Sprechstunde für...

Neues Design für den Tag des offenen Denkmals

Angehende Gestaltungstechnische Assistent*innen des Fritz-Henßler-Berufskollegs haben sich anstecken lassen: Über viele Wochen setzten sie sich mit „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ auseinander, dem...

Programm für alle: Das zweite Halbjahr im Dietrich-Keuning-Haus

Vom Progressive Rock aus Österreich bis zur interkulturellen Tanz-Performance: Das Dietrich-Keuning-Haus bietet im zweiten Halbjahr Kultur, Festivals, Talks und Veranstaltungen für viele Zielgruppen.Angebote für...

Demnächst anmelden für „Jugend musiziert“ – „Neue Musik“ nun auch für die Jüngsten

„Jugend musiziert“ geht im nächsten Jahr in die 57. Runde: Der  Regionalwettbewerb findet am 25./26. Januar in der Musikschule Dortmund statt. Anmeldungen dafür sind...

Haben Sie ein „Dortmunder Schätzchen“? – MKK begutachtet private Kunst

Ob Dachbodenfund oder Erbstück: Wer mehr über seine privaten Kunstgegenstände erfahren möchte, kann sie am Freitag, 2. August im Museum für Kunst und Kulturgeschichte...

„DigiTrans“ macht Museen fit für die digitale Zukunft – hochkarätig besetzte Konferenz im Dortmunder...

Der digitale Wandel steht auch für Museen im Fokus – aber wie kommt er dort an? Welche Arbeitsorganisation und -strukturen braucht Digitalisierung? Darum ging...

Künstler zwischen zwei Kulturen sucht Ausstellungsmöglichkeiten

In Deutschland ein Türke. In der Türkei ein Deutscher. Europa und Orient. Muslimischer Glaube zwischen Tradition und Moderne. Dazu ein holpriger Start ins Berufsleben....

Ein großer Traum, der Realität wurde – Sinfonischer Projektchor stemmt das zweite monumentale Werk...

Irgendeinen „Haken“ muss die Sache doch haben! Hält womöglich ein finanzkräftiger Sponsor die Fäden in der Hand, oder wird ein öffentlicher Fördertopf angezapft? Nein,...

Große mittelalterliche Geburtstagsparty rund ums Pferd: Sieben Jahre Kindermuseum Adlerturm!

Das Kindermuseum Adlerturm wird sieben Jahre alt! Zum Geburtstag gibt es ein großes Fest am Günter-Samtlebe-Platz: Am Sonntag, 28. Juli, 11 bis 17.30 Uhr...

Konzert und Milonga mit Weltklasse-Band: Tango-Abend im Dietrich-Keuning-Haus

Einen argentinischen Tango-Abend mit polnischen Musikern vor internationalem Publikum – das gibt es am Samstag, 27. Juli, ab 19 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus (Leopoldstr. 50)....

Kunst am Grab: Ein Spaziergang über den Südfriedhof

Der Südfriedhof aus dem Jahr 1893 ist Begräbnisstätte und Parkanlage zugleich. Mit seinen kunstvollen Grabsteinen dokumentiert er eindrucksvoll den Totenkult des späten 19. und...

Auf den Spuren von Stahl und Eisen: Geführte Fahrradtour zur Hoesch-Geschichte

Die Spuren von Stahl und Eisen in Dortmund mit dem Drahtesel erfahren – diese Gelegenheit bietet am Sonntag, 28. Juli, 11 Uhr das Hoesch-Museum.Die...

Musik für den Gaumen – Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund veranstaltet große Spendengala

Ein Drei-Gänge-Menü mit ausgesuchten Weinen, eine stille Auktion und ein vielfältiges Musikprogramm von A-cappella über Lied bis Oper: das ist das Programm der großen...

Danke für die Blumen – Lesung am Grab für Jürgen KALLE Wiersch

Zum Gedenken an den 5. Todestag des Dortmunder Lyrikers Jürgen KALLE Wiersch wird es am 28.07.2019 eine Lesung an seinem Grab auf dem Südfriedhof...

Diesjähriger MO-Kunstpreisträger wird Installation fürs U erschaffen

Bereits zum 6. Mal lobten die Freunde des Museums Ostwall den MO-Kunstpreis "Dada, Fluxus und die Folgen" aus.In einer spannenden Jurysitzung am 9....

„Immersion“: Marc Bühren stellt neue 3D-Drucke im Torhaus Rombergpark aus

Seit elf Jahren arbeitet Marc Bühren hauptberuflich als bildender Künstler mit Atelier in Dortmund-Hörde.Im Jahr 2017 entdeckte er den manuellen 3D-Druck für sich und...

Mensch Leute, nehmt die Hände! – Ein Portrait des Hombrucher Künstlers Jochen Pieper

Wer Kunst ernsthaft betrachten möchte, muss genau hinsehen – vermeintlich. Seit einer seiner Ausstellungen im Westfalenpark ist Jochen Pieper anderer Ansicht. Als er im...

Kokerei Hansa sucht für Ausstellungsprojekt ehemalige Koker und ihre Frauen als Zeitzeugen

Im Rahmen der Ausstellung „Schwarzer Nebel, Weißer Rauch“, die vom 08. September bis zum 27. Oktober auf der Kokerei Hansa zu sehen sein wird,...

BELIEBTE ARTIKEL (KUNST & KULTUR)