Kunst & Kultur

Industriegiganten an der Ruhr: Sonderausstellung im Hoesch-Museum mit Gemälden von Helmut Paulin

Fabriken, Hüttenwerke, Zechen und Kokereien gigantischer Ausmaße prägten einst das Ruhrgebiet. Sie waren durch engmaschige Transportnetze über und unter Tage miteinander verbunden – durch...

Nemanja Radulovic spielt Bach – 9. Philharmonisches Konzert der Dortmunder Philharmoniker

Ein Konzert zwischen Bach und Beethoven, zwischen Orgel solo und großem Orchester, zwischen einem Dirigenten, spezialisiert auf Alte Musik, und einem Geiger mit wallenden...

„nordwärts“ – noch freie Plätze: Begehung des ehemaligen Areals der Firma Hoesch Spundwand und...

Noch wenige freie Plätze gibt es für eine ganz spezielle Besichtigung im „nordwärts-Präsentationsjahr. Am Freitag, 8. Juni, 15 bis 17 Uhr, bietet sich eine...

Verfolgt, verboten und verbrannt: Dortmunder Schriftsteller erinnern an die Bücherverbrennung 1933

Vor 85 Jahren verbrannten Nationalsozialisten auch in Dortmund öffentlich die Werke unliebsamer Schriftstellerinnen und Schriftsteller.Dortmunder Autorinnen und Autoren stellen am Mittwoch, 30. Mai, 19...

Kunst am Grab: Ein Spaziergang über den Südfriedhof

Der Südfriedhof aus dem Jahr 1893 ist Begräbnisstätte und Parkanlage zugleich. Mit seinen kunstvollen Grabsteinen dokumentiert er eindrucksvoll den Totenkult des späten 19. und...

„nordwärts prämiert“: Qualitätssiegel als Auszeichnung für Projekte und Engagement

Mit dem Qualitätssiegel "nordwärts prämiert" werden "nordwärts"-Projekte und besondere "nordwärts"-Orte ausgezeichnet. Rund 10.000 Dortmunderinnen und Dortmunder wurden seit dem Startschuss für "nordwärts" in den...

Volker Surmann bei den „Mitteilungen für Dorfbewohner“ im U

Fritz Eckenga hat neue „Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner“: Am Sonntag, 27. Mai, 12 Uhr geht die beliebte satirische Reihe im Kino im Dortmunder U...

Der Schul- und Schreibunterricht vor mehr als 100 Jahren

Am kommenden Samstag ist das mobile „Schulmuseum unterwegs“ zu Gast im Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark.Peter Schneller, einer der Leihgeber der aktuellen...

Erstes Dortmunder Tangofestival

Das Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstraße 50, veranstaltet in Kooperation mit dem Bistro Balkamico vom 25. Mai bis 27. Mai das erste Dortmunder Tangofestival. Die Besucherinnen und...

Passend zur WM: „Strafraumszenen“ im KJT

Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft nimmt das Kinder- und Jugendtheater (KJT) Dortmund seine Produktion „Strafraumszenen“ wieder ins Programm auf.Das Stück von Jörg Menke-Peitzmeyer widmet sich vielen...

Konzert mit Rainald Grebe am 16. Juni 2018

Rainald Grebe, Sänger, Musiker, Kabarettist und Schauspieler in einem, kommt mit einem neuen Solo nach Dortmund: „Das Elfenbeinkonzert“ am Samstag, 16. Juni, um 19.30...

Erfolgreich mit dem U-Turm: Dortmunderin gewinnt NRW-weiten Fotowettbewerb „Europa in meiner Region“

Das Dortmunder U ist als Fotomotiv einfach unschlagbar: Ein Bild des U-Turms mit der Filminstallation einer wehenden EU-Flagge in der Dachkrone hat nun beim...

Spiel mit! – Cello on Stage 2018: Anmeldefrist 18. Juni 2018

Mitmach-Projekt für Cellistinnen und Cellisten von 10 bis 100 Jahren!Bei „Spiel mit – Cello on Stage“ haben Laien-Cellist/innen die Möglichkeit, zusammen mit den Profis...

10 Jahre Akkordeon Café Dortmund sind ein Grund zum Feiern

Am 4. Juni 2018 wird das „Akkordeon Café Dortmund“ im Café des Fritz Henßler Hauses sein 10-jähriges Bestehen mit einem vielfältigen musikalischen Programm feiern...

22. Sparkassen A-cappella-Festival: Sommer- und Musikvergnügen pur im Dortmunder Westfalenpark

22. Sparkassen A-cappella-Festival Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 20./21.05.2018 13.30–18.00 UhrZum 22. Mal lockt das Sparkassen A-cappella-Festival in den Westfalenpark. Ein Pfingstspaß für die ganze Familie –...

Open Stage mit Improtheater

Nach umjubelten Auftritten ist das Improvisationstheater „Talentfrei“ am kommenden Freitag, 18. Mai, wieder zu Gast im Kinder- und Jugendtheater (KJT) Dortmund. Die jungen Schauspieler...

Im Dunkeln durchs Museum: Mit der Taschenlampe in die Steinzeit

Licht aus, Taschenlampen an: Bei der beliebten Taschenlampenführung im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK), Hansastraße 3 gehen Familien am Sonntag, 20. Mai auf...

Jugendkonzertchor gewinnt Deutschen Chorwettbewerb

Erneut konnte am vergangenen Wochenende Europas größte Singschule die herausragende Qualität ihrer Chorarbeit unter Beweis stellen. Der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund gewann beim 10....

Kunst auf dem Ostfriedhof – Mai-Spaziergang durch die Stadtgeschichte auf Dortmunds schönstem Friedhof

Er gilt als einer der schönsten deutschen Friedhöfe: der 1876 eingeweihte Ostfriedhof, genannt „Ostpark“. Das liegt auch daran, dass er außergewöhnlich kunstvoll ist. Mehr...

Cityring-Konzerte 2018 bringen große Gefühle und unvergessliche Gänsehautmomente auf die Friedensplatz-Bühne

Große Gefühle, energetische Sets, eine berührende Geschichte im musikalischen Gewand und unvergessliche Gänsehautmomente: Das verspricht das Programm der Cityring-Konzerte 2018“, erklärt Frank Schulz, Geschäftsführer...

BELIEBTE ARTIKEL (KUNST & KULTUR)