Kunst & Kultur

Künstlerin Sabine Dieckerhoff überzeugt mit viel Farbe und Gefühl

Künstlerin Sabine Dieckerhoff aus Berghofen hat sich in ihren Bildern nicht nur auf eine Stilrichtung festgelegt. Ihr breitgefächertes Repertoire umfasst Menschen, Landschaften, Blumen, Städte...

KJT Adventskalender online ab 1. Dezember

Kein Theater – gibt’s nicht! Auch wenn wegen Corona das kleine und große Publikum nicht ins Kinder- und Jugendtheater Dortmund kommen kann, mit dem...

„Kunstvolle“ Einblicke im Botanischen Garten Rombergpark: Temporärer neuer Ausstellungsort am See

Wer gern im Botanischen Garten Rombergpark spazieren geht, entdeckt dort neuerdings einen neuen Ausstellungsraum: Direkt am See steht voraussichtlich noch bis Ende März die...

Kunst zu gewinnen! – Rätsel im „Raum für Kunst auf Zeit“

Die Kunstschaffenden vom „Raum für Kunst auf Zeit“ haben sich für die Adventswochenenden etwas ausgedacht: Vier Mal wird im Advent, jeweils von Samstag bis Sonntag,...

Neuer Anmelderekord bei „Jugend musiziert“

„Jugend musiziert“ ist in diesen außergewöhnlichen Zeiten beliebt wie selten zuvor: 170 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben sich für den Regionalwettbewerb in Dortmund...

„Zu Potte kommen…“ – das neue Denkmalheft ist da

Sie hießen „Krukendiek, Vegetasche, Schmidt und Plattfuß“ und waren Töpfer aus dem Dortmunder Ortsteil Groppenbruch. Sie stellten Tongefäße her, die in vielen Dortmunder Haushalten...

Rolf Sablotny ist ein vielsichtiger Künstler

Rolf Sablotny ist Bildhauer, Maler, Illustrator und Möbeldesigner und hat sein Atelier in Neuasseln. Skulpturen, Bilder, Brunnen, individuelle Grabsteine und andere Kunstobjekte prägen seine Schaffensperioden....

Uzwei ist beim Dieter Baacke Preis mit Menschenrechte-Projekt erfolgreich

Was sind Menschenrechte, und wozu braucht es sie? Diesen Fragen sind 160 Dortmunder*innen zwischen drei und 91 Jahren in einem groß angelegten Fotoprojekt nachgegangen....

Der Mensch unterwegs zu sich selbst: Adélka John stellt in virtueller städtischer Galerie aus

Die nächste Ausstellung in der Städtischen Galerie Torhaus Rombergpark ist vorerst nur virtuell zu sehen: Ab Sonntag (15. November) zeigt die virtuellen Galerie unter...

Dortmund liest: Prominente Dortmunder*innen plaudern über ihre Lieblingslektüre im Livestream

Was liest Dortmunds neue Schauspielintendantin Julia Wissert? Und welche Lektüre hat der Leiter des Baukunstarchivs auf dem Nachttisch? Am Montag, 16. November, 19.30 Uhr gibt...

Knabenchor der Chorakademie Dortmund ist Teil eines großen virtuellen Flashmobs

Erstmals in ihrer Geschichte schließen sich 45 Knabenchöre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in einer grenzübergreifenden Kooperation zusammen, um auf die Nachwuchssorgen der...

„Bunte Teller“ im Kunstbonbon

Für manch einen sind es insbesondere kleine Kunsthandwerk-Stände, die den Charme eines Weihnachtsmarkts ausmachen. In diesem Falle jedenfalls dürfte der „Bunte Teller“ im Kunstbonbon...

„Mit Kreativität durch die Krise“ – Theater Dortmund blickt auf außergewöhnliche Spielzeit zurück

Die Corona-Pandemie stoppte eine Theater-Saison, die in verschiedenen Bereichen Rekorde und Erfolge verhieß. Trotz der Corona-Maßnahmen, die die komplette Einstellung des Spielbetriebs bedeuteten, stellte...

Nach Partituren-Fund in Omas Schrank: Musikschule führt unveröffentlichtes Werk von August Haselhoff auf

Bei Renovierungsarbeiten im Hause seiner Großmutter Ursula Moffe machte der Dortmunder Julian Witt im vergangenen Jahr einen überraschenden Fund: In einem Schrank entdeckte er...

„Wenn der Hammer fällt“ – Die Band Dieselknecht und was sie mit Hörde zu...

Nur so halb unterschwellig ist die Kritik, die durch „Hörde“ schwingt. „Ich vermisse nachts die Fackel, wie sie leuchtet hell und klar und es...

Digitale Angebote des HMKV während der Schließung – neue Ausstellung „Faţadă/Fassade“ geht in eine...

Auch der Hartware MedienKunstVerein (HMKV) im Dortmunder U hat vorübergehend bis voraussichtlich 30. November 2020 seine Türen geschlossen. Damit folgt der HMKV den aktuellen...

„Man saß nicht mehr nebeneinander“ – Studierende entwickeln Live-Hörspiel am Theater Dortmund

Worin liegt der Unterschied? Ob man jetzt auf dem Bildschirm zwei Gesichter nebeneinander betrachtet oder im Hörsaal? Was für Beran Kosan fehlt, wenn er...

Literatur-Festival „LesArt.“ fällt 2020 aus

Bis fast zur letzten Minute hat das Veranstalter-Team des Dortmunder LesArt.-Literaturfestivals gehofft, dass die 21. Ausgabe unter dem Motto "Viel mehr" ab dem 5....

Denkmal des Monats November: Das Wohnhaus Prinz-Friedrich-Karl-Straße 46 in der Innenstadt-Ost

Die sanfte Herbstsonne scheint Dirk Lepper über die Schulter, während er mit sicherer Hand eine blaue Linie eines Mäanders zieht. Der erfahrene Restaurator und...

Keine Veranstaltungen im KONZERTHAUS DORTMUND vom 02. bis 30.11.2020

Gemäß dem Beschluss von Bund und Ländern dürfen ab dem 2. November 2020 vorerst keine öffentlichen Veranstaltungen mehr stattfinden. Daher sagt auch das KONZERTHAUS...

BELIEBTE ARTIKEL (KUNST & KULTUR)