Neuer Anmelderekord bei „Jugend musiziert“

0
36
Symbolfoto: pixabay

„Jugend musiziert“ ist in diesen außergewöhnlichen Zeiten beliebt wie selten zuvor:

170 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben sich für den Regionalwettbewerb in Dortmund angemeldet, der für den 23./24. Januar 2021 geplant ist. Vor drei Jahren, als dieselben Instrumentenkategorien ausgeschrieben waren, gab es 120 Anmeldungen.

Einen Zuwachs verzeichnet vor allem die Kategorie „Besondere Ensembles“: Vom Trio bis zu 13 Musiker*innen sind die verschiedensten Besetzungen vertreten.

Wenn möglich, wird der Wettbewerb live in der Musikschule Dortmund und im Reinoldi-Haus unter strengen Corona-Hygieneregeln und voraussichtlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. So können die jungen Musiker*innen die von ihnen über Monate einstudierten Werke wenigstens einer Jury und einem kleinen Teil ihrer Familien vorstellen.

www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/regionalwettbewerbe/dortmund.html

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments