Musik-Stammtisch im domicil: Frische News aus der Szene – Neues aus dem Norden

0
11
Symbolfoto: pixabay
© domicil

Wo gibt es neue Auftrittsmöglichkeiten für Bands? Wo gibt es Förderungen für Bands und Musiker – und wie kommt man daran? Darum geht es beim nächsten Musik-Stammtisch des Kulturbüros am Dienstag, 12. März, 19 Uhr.

Im domicil (Hansastr. 7) treffen sich aktive Musiker, Bands, Musikmacher, Veranstalter, Booker, Produzenten, Labels, Techniker oder Interessierte aus dem Musik- und interkulturellen Sektor. Vorgestellt werden diesmal das neue Konzept des Festivals „Way Back When“, das am 31. Mai und 1. Juni im Junkyard in der Nordstadt stattfindet, sowie die Tyde Studios im Hafen, die künftig verstärkt Live-Formate unterstützen. Mit „Check your Head“ gibt es eine neue Konzertreihe im Dietrich-Keuning-Haus, die ebenfalls Thema ist.

Der Eintritt ist frei. Live auf der Bühne steht Martin Lixenfeld, der seit vielen Jahren in unterschiedlichen Formationen in England und Europa unterwegs ist. Seit 2011 tritt er als Singer/Songwriter mit eigenem Material solo oder in kleinen akustischen Combos in Deutschland auf.

Weitere Infos: www.facebook.com/musikstammtischdortmund

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500