MKK lädt zur modischen Zeitreise: Drunter und drüber – nicht nur im Jugendstil

0
20
© Stadt Dortmund

Was trug die Jugendstil-Dame drunter? Wie kleideten sich die Europäer in den vergangenen zehn Jahrhunderten?

Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte (Hansastr. 3) lädt zu einer modischen Zeitreise: Am Samstag, 6. April, 19 Uhr kann man in der Rotunde eine Auswahl aus über 80 Kleidungsstücken bestaunen und Tänze unter der Leitung von Tanzmeisterin Isolde Kaiser passend zu den Jahrhunderten kennenlernen.

Der Dortmunder Verein Elffeast e. V. beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit der liebevollen und originalgetreuen Anfertigung historischer Gewänder. Kostümbildnerin Marja Kettner und Schauspieler Jochen Schlüter begleiten durch den Abend und geben Wissenswertes zu den einzelnen Epochen zum Besten.

Die Veranstaltung wird von Stadtdirektor Jörg Stüdemann eröffnet.

Kosten: 12 Euro pro Person inklusive einem Getränk nach Wahl

Verbindliche Anmeldung unter info.mkk@stadtdo.de oder (0231) 50-26 028.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500