Mit Pink Floyd ins neue Jahr: Postergeschenk und kostenloses Kino

0
94

Wer die Ausstellung „Pink Floyd: Their Mortal Remains“ im Dortmunder U besucht, bekommt demnächst etwas geschenkt: Ab Samstag, 15. Dezember erhält jede Besucherin und jeder Besucher zwei Poster zur bleibenden Erinnerung an die Ausstellung – so lange der Vorrat reicht. Sie zeigen die Schwarzweiß-Aufnahme eines Pink Floyd-Konzerts sowie das berühmte Prisma, das Hauptmotiv der Ausstellung. Die Poster sind auch im Pink Floyd-Shop auf der Leonie-Reygers-Terrasse erhältlich.

Der Shop verkauft außerdem Gutscheine für einen Besuch der Ausstellung an einem beliebigen Tag. Die Gutscheine gibt es als „Fanticket“ im Pink Floyd-Design auch unter www.eventim.de (dazu im Suchfeld „Pink Floyd Gutschein“ eingeben).

Die Ausstellung ist Heiligabend und Silvester (24. und 31. Dezember) geschlossen. An den anderen Tagen gelten folgende Öffnungszeiten: dienstags/mittwochs 10 bis 18 Uhr, donnerstags/freitags 10 bis 20 Uhr und samstags/sonntags 10 bis 22 Uhr. Montags ist die Ausstellung geschlossen.

Begleitendes Film-Programm – Eintritt frei
Im Begleitprogramm zur Ausstellung laufen zwei Filme im Kino im U: Am Freitag, 21. Dezember, 20 Uhr ist „La Vallée“ zu sehen, ein Spielfilm von 1972, für den Pink Floyd den Soundtrack komponiert haben. Es geht um ein Forscherteam in den Wäldern von Neuguinea, das durch die Begegnung mit einem isolierten Volk die eigene Menschlichkeit erkundet.

Am 11. Januar, 20 Uhr folgt der von Pink Floyd produzierte Film „Pulse“ aus dem Jahr 1995 mit Live-Aufnahmen des letzten Konzerts der Band 1994 im Early Court London.

Der Eintritt ist frei!

Begleitendes Programm in den Clubs
Im „Rekorder“ (Gneisenaustr. 55) ist am Freitag, 21. Dezember, 20 bis 23 Uhr ein fiktiver, theatraler Ausflug in eine mögliche andere Geschichte rund um den verstorbenen Pink Floyd-Sänger und Gitarristen Syd Barrett zu sehen: „Another Syd in the Wall – Was, wenn alles anders war?“ Der Eintritt ist frei.

In der „Großmarktschänke“ (Heiliger Weg 22) läuft am Samstag, 22. Dezember, 22 bis 23 Uhr ein „Pink Floyd Warm Up“ vor der der „Rock it!“-Party. Der Eintritt ist bis 23.30 Uhr frei, anschließend 7 Euro.

Am Samstag, 29. Dezember, ab 20 Uhr interpretiert der Gitarrist Nguyen Le im domicil (Hansastr. 7-11) das Album „The Dark Side Of The Moon“ neu. Tickets gibt es für 28 Euro.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500