Künstlerin Sabine Dieckerhoff zeigt viel Gefühl in ihren Arbeiten

0
225
Sabine Dieckerhoff mit einem ihrer Werke. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Die Dortmunder Künstlerin Sabine Dieckerhoff hat sich in ihren Bildern nicht nur auf eine Stilrichtung festgelegt. Ihr breitgefächertes Repertoire umfasst Menschen, Landschaften, Blumen, Städte und 3 D-Arbeiten.

In ihrem lichtdurchfluteten Atelier in Berghofen, direkt an der Grenze zum Höchsten, ist allerdings Kater Caramello der unumstrittene Chef. Der 18 Jahre alte Perserkater ist fester Bestandteil der Familie und immer mit dabei, auch in der Nacht, wenn die Künstlerin an ihrer Staffelei sitzt. „Dann finde ich Ruhe und kann meine Bilder – abstrakt oder gegenständlich, die bereits in meinem Kopf über einen längeren Zeitraum entstanden sind – auf die Leinwand bringen. Skizzen visueller Natur fertige ich niemals an. Stimmungen beeinflussen den Bildentstehungsprozess und am Ende tauche ich aus der Schaffensphase auf und es gibt eine enge Verbindung zwischen Bild und Titel; diese beziehen sich oft auf individuelle Erlebnisse und sensuell erfahrene Situationen. In den meist großformatigen Bildern kann ich meine Gefühle ausdrücken und wahrscheinlich kann ich mich deshalb auch so schlecht von meinen Werken trennen“, erklärt die Künstlerin lachend.

Die Kunst hat Sabine Dieckerhoff schon ihr ganzes Leben begleitet. Die Malerin wurde in Norddeutschland geboren, hat als Kind bereits viel gemalt und während des Studiums der Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover zusätzlich Kunst belegt. Als Rechtsanwältin hat sie nie gearbeitet, aber mit der Kunst – ihrer wahren Berufung – hat sie ihren Weg gemacht, zur Freude aller Kunstliebhaber. Die meist farbintensiven Bilder verbreiten positive Energie und Heiterkeit sowie eine beschwingte Leichtigkeit – hier können die Farben ihre volle Wirkung entfalten.

Na, neugierig geworden? Vom 25.11.2018–09.12.2018 stellt die Künstlerin in GEVELSBERG im Stallatelier Bildheim aus. Nach Terminabsprache kann man aber auch gerne ins Berghofer Atelier kommen. Termine per Mailanfrage an: galerie.dieckerhoff@yahoo.com.

Nächste Ausstellung in Dortmund:
16.–18.11.2018
ARTvent
Atelier Schönhense, Biberweg 2 
44267 Dortmund
5 bildende NRW-Künstler – in einer Gemeinschaftsausstellung

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500