Kokerei Hansa: Zum 17. Mal Montantrödelmarkt mit Kultstatus

0
354
Der Montantrödelmarkt lädt auch in diesem Jahr wieder zum Stöbern ein. (Archivfoto: IN-StadtMagazine)

Ein fester Termin jährt sich Christi Himmelfahrt (30.5.) nun mittlerweile schon zum 17. Mal: Der allseits beliebte Montantrödelmarkt auf dem Gelände der Kokerei Hansa in Dortmund-Huckarde bringt wieder Menschen rund um Grubenlampen und Arschleder zusammen. Der Markt hat über die Jahre Kult-Status erlangt, nicht nur bei Bergbau-Begeisterten und Nostalgikern.

Erstmals findet der Trödelmarkt in diesem Jahr im Salzlager der Kokerei Hansa statt. Hier beeindrucken nicht nur die restaurierten Maschinen, vor allem bietet der Raum für die zahlreichen Händler aus NRW und den Niederlanden jede Menge Platz für ihre Ware und die Besucher erhalten ein großes Angebot.

Von 11 Uhr bis 17 Uhr treffen sich hier bei freiem Eintritt Händler und Hobby-Trödler, Sammler und Schnäppchenjäger und Menschen, die einfach nur nach Herzenslust feilschen, fachsimpeln, kaufen und verkaufen wollen. Schätze und Schätzchen aus der Ära von Kohle, Koks, Eisen und Stahl gehen an diesem Tag über den Tisch und finden neue Besitzer. Gratis gibt es jede Menge Anekdoten. Erfahrungsgemäß tauschen ehemalige Bergleute – oft sogar in Montur – Erinnerungen aus und treffen auf Neugierige und Gleichgesinnte.

Hungrig muss an diesem Tag auf der Kokerei auch niemand bleiben, für ein Speisenangebot ist gesorgt. Und wer über die Kokerei, ihre Vergangenheit sowie die Herstellung von Koks an diesem Tag mehr erfahren will, der kann an gleich drei Terminen an diesem Feiertag an offenen Führungen über das Denkmal teilnehmen.

Der benachbarte Bahnhof Mooskamp ist ebenfalls geöffnet und bietet Fahrten mit historischen Straßenbahnen über die Museumsstrecke „Mooskamp – Ellinghausen – Huckarde und zurück“ an. Die Kokerei Hansa ist dabei eine Haltestelle und bietet die Gelegenheit zum Ein- und Aussteigen. Weitere Informationen hierzu unter www.bahnhof-mooskamp.de

Montantrödelmarkt auf der Kokerei Hansa
Termin: 30.05.2019 (Christi Himmelfahrt)
Uhrzeit: 11 bis 17 Uhr

Der Eintritt ist frei!

Offene industriehistorische Führungen „Hansa schwarz-weiß“
30.05.2019 um 11, 14 und 16 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 8 Euro pro Person (inkl. Eintritt), Kinder unter zwölf Jahren nehmen

Adresse: Kokerei Hansa, Emscherallee 11, 44369 Dortmund-Huckarde

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500