Kinderwerkstatt und Führungen auf Zeche Zollern

0
18
Themenführungen und eine Kinderwerkstatt stehen am Sonntag auf dem Programm. (Archivfoto: IN-StadtMagazine)

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet im Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund am Sonntag (26.1.) Angebote für Kinder und Erwachsene.

  • Jungen und Mädchen ab sieben Jahren können in der Kinderwerkstatt zwischen 14 und 16 Uhr unter Anleitung kreativ werden und aus Naturmaterialien Bergzwerge basteln. Die Kosten betragen 3 Euro inklusive Material.
  • Außerdem finden wie gewohnt um 11 und 12.45 Uhr unter dem Titel „Schloss der Arbeit“ Führungen über die Tagesanlagen statt.
  • Wer sich näher für die Maschinenhalle interessiert, kann an der Führung um 14.30 Uhr teilnehmen.
  • Um 16 Uhr beginnt ein geführter Rundgang durch die Dauerausstellung zur Geschichte der Zeche Zollern.

Die Führungen sind kostenlos, bezahlt werden muss nur der reguläre Museumseintritt (Erwachsene 5 Euro, Kinder und Jugendliche frei).

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500