Kinder- und Jugendtheater sucht Tinker Bell

0
227
Szenenfoto aus dem Projekt mit Geflüchteten "Say it loud" aus der letzten Spielzeit 16/17 (Foto: Birgit Hupfeld)

Für das neue integrative Projekt mit Jugendlichen „Im Herzen Peter Pan“ sucht das Kinder- und Jugendtheater kurzfristig eine neue Darstellerin für die Rolle der Tinker Bell. Die Inszenierung von Christina Keilmann und Marc Ossau ist die dritte Arbeit des KJT mit jungen Geflüchteten, die in diesem Jahr zusammen mit Dortmunder Jugendlichen ein Stück nach Motiven von „Peter Pan“ erarbeiten. Das Projekt feiert am 4. März Premiere. Proben für das Stück sind freitags von 17 bis 21 Uhr und samstags von 11 bis 15 Uhr. Wer zwischen 18 und 28 Jahre alt ist und schon über etwas Spielerfahrung verfügt, kann sich bei christinakeilmann@googlemail.com melden.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500