„Heart’s Fear“: Lesung mit Bettina Kenter-Götte

0
13
Bettina Kenter-Götte; (Foto: El Studio)

Schauspielerin Bettina Kenter-Götte, von 1972 bis 1974 Mitglied im Dortmunder Ensemble, ist mit ihrem aktuellen Buch „Heart’s Fear“ am kommenden Montag, 29. April, zu Gast im Schauspiel Dortmund.

Die mehrfach prämierte Autorin erzählt in ihrem vieldiskutierten Buch vom oft prekären Leben von Schauspielerinnen und Schauspielern. Dass es mit der Karriere für Frauen – vor allem im Schauspielberuf – nicht einfach ist, weiß Kenter-Götte aus eigener Erfahrung. Nach zehn erfolgreichen Berufsjahren wurde die Bühnen- und Fernsehschauspielerin Mutter, war von Anfang an alleinerziehend und sattelte nach einer Babypause um zur Synchronsprecherin. Seit Frühjahr 2018 ist die Schauspiel-Autorin mit „Heart’s Fear“ auf Lesereise.

Die Lesung in ihrer ehemaligen Wirkungsstätte findet am 29. April um 19.30 Uhr im Institut des Schauspiel Dortmund statt.

Der Eintritt ist frei.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500