Ein Abend mit talentiertem Nachwuchs: Studierende präsentieren sich bei der „Gitarrenmusik im Torhaus“

16
Das Duo Con Spirito (Foto: privat)

Ausgewählte Absolventen verschiedener Musikhochschulen in NRW spielen in Dortmund: Die beliebte Reihe „Gitarrenmusik im Torhaus“ geht am Sonntag, 17. Juni, 18 Uhr mit dem talentierten Nachwuchs weiter, der an diesem Abend im Rombergpark Gelegenheit bekommt, dem Hochschulfach „Konzertgitarre“ eine Plattform zu bieten.

Die Gitarrenmusikreihe im Torhaus gibt ihnen die Möglichkeit, sich auch außerhalb ihrer Studienorte in einem professionellen Rahmen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Beteiligt sind die Hochschule für Musik in Detmold (Prof. Thomas Kirchhoff, Prof. Janos Balint) und die Hochschule für Tanz und Musik in Köln (Standort Aachen, Prof. Hans-Werner Huppertz).

Es spielen u. a. das Duo Con Spirito (Matei Rusu, Gitarre & Polychronis Karamatidis, Flöte) sowie Yifei Pei von der Hochschule für Musik Detmold) und Martina Gruber (Köln, Standort Aachen).