Caroline Hanke spielt Polizistin im Köln-Tatort

0
67
Caroline Hanke (Foto: Philip Lethen)

Caroline Hanke, Ensemblemitglied am Schauspiel Dortmund, ist demnächst auch im Fernsehen zu sehen. Im neuen Kölner Tatort „Kaputt“, der am Montag, 10. Juni, um 20.15 Uhr in der ARD gesendet wird, spielt sie die Polizistin Janine Meier. In der Folge geht es um einen Polizistenmord, der im Präsidium und in der Presse für Aufregung sorgt, weil auch in den eigenen Reihen ermittelt wird.

Wer nicht so lange warten will, kann Caroline Hanke vorher in Dortmund auf der Bühne sehen. Sie feiert mit der neuen Produktion „Im Irrgarten des Wissens“ am Samstag, 25. Mai, im Schauspiel Dortmund Premiere und steht darüber hinaus auch in „Unsere Herzkammer“, „Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte“ und „Im Studio hört Dich niemand schreien“ auf der Bühne.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500