Kokerei Hansa: Sechs Wochen Naturführungen für Ferienkinder

0
38
Kleine Fischchen, Mückenlarven, Wasserläufer – eine eigene Welt ist hier entstanden inmitten von alten Maschinen – und kann von den Kindern entdeckt werden. (Foto: IN-StadtMagazine)

Üppig gedeiht die wilde Industrienatur auf dem Gelände der Kokerei Hansa. Ferienkinder erwartet hier ein echter, biologischer Schatz. Junge Entdecker und Abenteurer können auch in diesem Sommer wieder sechs Wochen lang (vom 03.07. bis 07.08.), immer freitags um 11 Uhr, bei Führungen der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur die prächtige Natur auf dem Denkmalgelände erkunden.

Zwischen rostigen Rohren, an vollen Wasserbecken, unter hohen Brücken, an Mauern, Türmen und Gleisen warten auf die Kinder alte Bekannte und neue Überraschungen. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erforschen in Begleitung von Experten Insekten und Tiere, Pflanzen, Gräser und Kräuter, und blicken und schnuppern in eine zum Teil einzigartige Welt auf dem weitläufigen Gelände der historischen Kokerei.

Los geht es bereits am Freitag (03.07.) mit der Naturführung „Hansa in und über dem Wasser“. Auf dem historischen Industrieareal haben sich im Laufe der Jahre neben alten Becken und Vorrichtungen auch neue Wasserflächen gebildet. Dieser nasse Lebensraum ist Heimat für neues Leben geworden. Denn kleine und kleinste Bewohner haben sich hier angesiedelt und fühlen sich wohl. Wer normalerweise die Kokerei besucht, wird sie schnell übersehen. Doch beispielsweise die Kokslöschbecken sind im Sommer Tummelplatz zahlreicher winziger und auch größerer Lebewesen. Hier herrscht ein ungewöhnliches, reges Treiben. Es wird geschwommen und getaucht, gejagt und geflirtet.

Bei genauem Hinsehen schwimmen kleine Wesen durch das Wasser oder huschen gar über die Oberfläche. Kleine Fischchen, Mückenlarven, Wasserläufer – eine eigene Welt ist hier entstanden inmitten von alten Maschinen, Gebäuden und stillgelegten Gleisen. Mit Kescher und Lupe gehen die Kinder gemeinsam dem Phänomen auf den Grund und lernen in Begleitung eines Experten alles Wichtige über diese Lebewesen und ihren Lebensraum auf dem Hansa-Gelände.

Kinder-Ferienprogramm auf der Kokerei Hansa

Naturführungen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
Immer freitags um 11 Uhr in den Sommerferien

  • 03.07. „Hansa in und über dem Wasser“
  • 10.07. „Insektensafari“
  • 17.07. „Pflanzengeheimnisse“
  • 24.07. „Weltnatur auf Hansa – Einwanderer aus aller Welt“
  • 31.07. „Naturforscher auf dem Industriedenkmal“
  • 07.08. „Koks, Kräuter und Krabbeltiere“

Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 5 Euro pro Person inkl. Eintritt
Teilnehmer: max. 10 Kinder

Um Anmeldungen unter Telefon 0231/931122-33 wird gebeten.
Festes Schuhwerk und Proviant mit Getränken werden empfohlen.

Adresse: Kokerei Hansa, Emscherallee 11, 44369 Dortmund

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500