Informationsveranstaltung am Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg

0
14
Die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher wird vorgestellt. (Symbolfoto: pixabay)

Das Berufskolleg lädt ein: „Die Verantwortlichen der Fachschule für Sozialpädagogik stellen beide bei uns angebotenen Ausbildungsformen vor: das vollzeitschulische Modell (2 Schuljahre + 1 Jahr fachpraktische Ausbildung) und die praxisintegrierte Ausbildung („PIA“). An dem Nachmittag liefern wir Ihnen bereits Hinweise zu den Bewerbungsverfahren.

Die Vertreter/-innen der Kooperationspartner/-innen im Rahmen der praxisintegrierten Form sind anwesend und stehen für weitere Fragen zur Verfügung. Dabei handelt es sich um folgende Träger: FABIDO (Stadt Dortmund), der evangelische Kirchenkreis und die AWO Dortmund.

Bitte beachten Sie die auf unserer Schulhomepage www.rombergbk.de veröffentlichten geltenden Infektionsschutzmaßnahmen im Rahmen der Coronakrise, vor allem das Tragen einer Nasen- Mund-Bedeckung im Schulgebäude.

Kontaktaufnahme ist auch möglich über das Schulbüro (0231-50 285 12) bzw. zur zuständigen Bereichsleitung der Fachschule für Sozialpädagogik: Frau N. Hummel (n.hummel@rombergbk.de ).“

Anschrift/Anfahrt:
Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg der Stadt Dortmund
Hacheneyer Str. 185
44265 Dortmund

Mit dem Auto:
Aus Richtung Dortmund-Innenstadt / B1 kommend

B54 – Richtung Hagen / A45 Abfahrt Hacheney
Aus Hagen / A45 kommend:
Abfahrt Dortmund-Süd, B54 Richtung Dortmund, Abfahrt Hacheney
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Aus Richtung Dortmund Hauptbahnhof kommend:
U 49 – Richtung Hacheney bis Endhaltestelle
Das Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg liegt in unmittelbarer Nähe der Endstation

guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments