In die dunkle DASA – Taschenlampenführungen starten wieder

0
15
Symbolfoto: pixabay

Die Uhrumstellung markiert den Start der neuen Saison: Die Taschenlampenführungen durch die DASA fangen wieder an.

Erster Termin ist Freitag, 25. Oktober, 20 Uhr.

Mit zwei erfahrenen Tourbegleitern geht es zwei Stunden lang durch die dunkle DASA. Nur der Schein der  Lampen sorgt für ein paar Lichtkegel und eine ganz besondere Stimmung. Erhellendes zu den Objekten und spannende Geschichten gibt es auch.

Die Führung eignet sich für Kinder ab 10 Jahren in Begleitung von Erwachsenen und Erwachsene, die immer mal nachts im Museum sein wollten. Sie kostet pro Person 9 EUR, Taschenlampen stehen zur Verfügung.

Eine vorherige Anmeldung beim DASA-Besucherservice unter der Rufnummer 0231 90712645 oder per E-Mail unter besucherdienst-dasa@baua.bund.de ist erforderlich.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500