Historische Fahrzeug-Klassiker konnten auf Schloss Westhusen bestaunt werden

0
59
Bei den „8. Classic Days“ wurden viele Oldtimer präsentiert. (Fotos: IN-StadtMagazine)

Die Dortmunder Motorsport-Legende Egon Walla organisierte mit der Alloheim Senioren-Residenz Schloss Westhusen die „8. Classic Days“ auf dem weitläufigen Gelände im Schlosspark von Schloss Westhusen.

Bei dem Oldtimer-Festival drehte sich an zwei Tagen erneut alles um ein schönes und nicht alltägliches Hobby. Historische Fahrzeuge wie Pkw, Kleinwagen, US-Straßenkreuzer, Motorräder, Roller und Mopeds konnten von den zahlreichen Besuchern bestaunt werden. An beiden Tagen fand eine Fahrzeugprämierung mit anschließender Preisverleihung statt.

Die Leiterin der Alloheim Senioren-Residenz Schloss Westhusen Beate Romanowski sagte: „Auch wir als Residenz kümmern uns ja um „Oldtimer“. Manche unserer Bewohner sind älter als die ausgestellten Schmuckstücke und haben diese noch im Alltagstreiben in ihrer Jugend gesehen. Aber eines haben beide gemeinsam: sie werden liebevoll gepflegt“.

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500