Leichter Genuss für eine bewusste Ernährung

0
437

Leichte Gerichte wie zum Beispiel Salate stehen zur Zeit hoch im Kurs. Dass eine ausgewogene Ernährung nicht zwangsläufig den Verzicht auf Genuss bedeutet, beweisen die Pruneaux d´Agen. Sie sorgen für eine raffinierte fruchtige Note in Salaten. Die besonderen französischen Trockenpflaumen tragen das EU-Herkunftssiegel der geschützten geografischen Angabe g.g.A. (frz. IGP). Das blau-gelbe Label garantiert Genuss aus Europas Regionen und ist somit ein verlässliches Merkmal beim Einkauf geschmackvoller und authentischer Produkte, die fest mit ihrer Herkunftsregion verbunden sind.

Zart und aromatisch
Basis für die französische Trockenpflaumenspezialität ist die aromatische Sorte Prune d´Ente, die im Südwesten Frankreichs besonders gut gedeiht. Nach der vollreifen Ernte werden die Pflaumen so schonend getrocknet, dass sie lange saftig und aromatisch bleiben. So bereichern sie das ganze Jahr über die herzhafte Küche und verhelfen zu einer ausgewogenen Ernährung.

BULGURSALAT
200 g Bulgur
100 g Pruneaux d´Agen g.g.A.
2 rote Chilischoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 EL Limettensaft
2 Stängel Koriander
1 TL Ahornsirup
6 EL Olivenöl
1 Handvoll Nüsse
je 2 Zweige Minze,
Zitronenmelisse, Petersilie
und Basilikum
Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG
Bulgur nach Packungsanleitung quellen lassen (ca. 10 Minuten). Pruneaux d´Agen in
Streifen schneiden. Chilischoten und Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
Die Kräuter waschen und fein hacken. Aus Salz, Pfeffer, Limettensaft, Ahornsirup und Olivenöl ein Dressing herstellen. Alle Zutaten zusammenmischen und mit frischen Korianderblättern dekorieren.                

Tipp: Zum Schluss Ziegenfrischkäse darüber bröseln.

Guten Appetit!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500